Logitech HD Pro Webcam C920

EUR 99.99
test
Logitech HD Pro Webcam C920

Full HD-Videogespräche in 1080p – schneller, flüssiger und auf mehr Computern.

* Laden Sie die neueste Version von Skype – Skype 5.8 für Windows – herunter, die HD-Videogespräche in 1080p ermöglicht.

Logitech HD Pro Webcam C920

Schnelle, flüssige Video-Wiedergabe in Full HD 1080p

Full HD 1080p video calling on Skype®

Full HD 1080p mit Skype-Videogesprächen

Sehen und gesehen werden – in HD-Qualität Logitech hat Hand in Hand mit Skype™ zusammengearbeitet, um die Webcam C920 als hochauflösende Full HD-Kamera (1080p) zu realisieren.* 

* Für Videogespräche in 1080p-HD-Qualität stellen Sie bitte sicher, dass Sie die aktuelle Skype-Version verwenden.

H.264-AVC-Kompression

Sichern Sie sich die volle HD-Videoqualität, ob zu Hause oder im Büro. Für Echtzeit-Übertragungen in HD-Auflösung mit den üblichen Internet-Verbindungsbandbreiten. Die Webcam C920 nutzt H.264-kodierte Kompression, um bei niedrigen Bitraten hochwertige Videobilder zu liefern.*

Erfahren Sie mehr über H.264-Kodierung

Full HD 1080p recording

Full HD-Videoaufnahmen in 1080p

Zeichnen Sie bei 30 Bildern pro Sekunde atemberaubende Breitbild-Videos in Full HD-Auflösung (1080p) auf. Dank der gleichen H.264-kodierten Kompression, die bei Skype Videotelefonie in hoher Auflösung gewährleistet, können Sie auch tolle Videos aufnehmen.

HD 720p video calls

Videoanrufe in 720p-HD-Qualität

Falls Skype nicht Ihr bevorzugter Videotelefonie-Dienst ist: Die C920 unterstützt HD-Gespräche mit 720p über die meisten wichtigen Messaging-Dienste.

Scharfe Bilder, satte Farben

Die Logitech Fluid Crystal™-Technologie sorgt durch eine flüssige Bildwiedergabe, satte Farben und kristallklaren Klang für lebensechte Video-Erlebnisse.

Erfahren Sie mehr über Fluid Crystal

Autofokus

Die C920 arbeitet mit einem Autofokus-Motor vom gleichen Typ, wie er auch in Smartphone-Kameras zum Einsatz kommt. Der für Webcams optimierte Autofokus liefert Bilder von höchster erreichbarer Schärfe – auch aus nur 10 cm Entfernung.

Weitere Infos zum Autofokus

Carl Zeiss-Optik

Um Ihnen die bestmögliche Webcam-Bildqualität zu bieten, haben Logitech und Carl Zeiss die klassische vierlinsige Konstruktion des Tessar®-Objektivs von Zeiss zu einem System mit fünf Elementen weiterentwickelt. Beim neuen Design wird das einfallende Licht mit maximaler Detailtiefe und minimaler Verzeichnung auf den Bildsensor fokussiert.

Entdecken Sie die Optik von Carl Zeiss

Natural stereo audio

Stereoklang

Stereo-Aufnahmen und -Sendungen vermitteln einen stärkeren Raumeindruck; so wird eine „Hörumgebung“ geschaffen. Verlassen Sie sich bei Ihren Videoaufnahmen und -anrufen auf klare Sprachverständlichkeit und natürlichen Klang.

Stable mounting clip

Stabiler Clip für festen Halt

Dank dem gummierten Befestigungsclip bleibt die C920 an Ihrem Monitor oder Laptop sicher in Position. Oder nutzen Sie sie mit Stativ

15-megapixel snapshots

15-Megapixel-Schnappschüsse

Brillante Schnappschüsse mit 15 Megapixeln und Software-Unterstützung.

Für schnelleres, flüssigeres HD-Video:
H.264-Komprimierung mit Logitech HD-Webcams

Laden Sie einen Video-Reisebericht auf Facebook™ oder YouTube™ hoch. Senden Sie Ihrer Mutter per E-Mail eine Aufnahme der ersten Schritte Ihres Kindes. Ohne eine halbe Ewigkeit warten zu müssen, bis das Video endlich hochgeladen ist. Führen Sie ein Videogespräch mit einem Freund. Ohne ein ruckelndes Videobild auf dem Display.

Es ist Zeit für hochwertige Videoqualität. Schnelle Video-Uploads und flüssige Videogespräche. Ohne auf die gestochen scharfe Bildqualität von HD verzichten zu müssen. Hier kommen Logitech HD-Webcams mit H.264-Komprimierung ins Spiel.

Suchen Sie sich jetzt Ihre Webcam mit H.264-Komprimierung aus.

Brauchen Sie Hilfe dabei, die passende Webcam zu finden?

Was ist H.264?

H.264 ist ein standardisiertes digitales Format für das Komprimieren von HD-Videos mit hoher Bitrate. Es kann eine große, unkomprimierte Videodatei in eine Datei umwandeln, die nur die Hälfte des Speicherplatzes eines MPEG-2-Formats (Standard für Videos in DVD-Qualität) benötigt. Darüber hinaus ist H.264 sehr vielseitig. So kann es die Kompressionsrate entsprechend den Anforderungen von Internetanbietern, Websites und Geräten wie Ihrem Notebook ändern.

Warum spielt Komprimierung eine Rolle?

Stellen Sie sich einen Elefanten vor, der versucht, sich in ein Mauseloch zu zwängen. Unkomprimiertes HD-Video, das Sie mit Ihrer Webcam oder Digitalkamera aufgenommen haben, kann unglaublich viel Speicherplatz auf einer Festplatte einnehmen – Gigabytes, die Sie wahrscheinlich für andere Dateien benötigen. Und auch Websites wie Facebook und YouTube sowie einige Internetanbieter lassen nur Dateien bis zu einer bestimmten Größe zu. Ein unkomprimiertes HD-Video ist häufig zu groß für diese Websites und Internetanbieter.

Doch selbst wenn die Größe gerade so passt, dauert das Hochladen länger, je größer die Datei ist. Wenn Sie also ein Video schnell hochladen möchten, muss Ihr Elefant ganz schön abspecken. Und sich kleinmachen.


Wie funktioniert H.264?

Ein Video ist ein Datenstrom aus einzelnen Bildern. H.264 entfernt redundante Informationen aus diesem Datenstrom. Jedes Bild ist für eine präzise Analyse in winzige Blöcke, die ein Viertel Pixel groß sind, unterteilt. Beim Verarbeiten eines Bilds durchsucht der sogenannte Kodierer die Blöcke im vorherigen, gerade kodierten Bild und im nächsten Bild. Dabei bestimmt er, welche Informationen identisch sind und welche sich geändert haben. Anschließend entfernt er die redundanten Informationen. Dieser Vorgang wird im gesamten Stream wiederholt.

Dabei wird die Dateigröße entscheidend komprimiert – mehr als bei MPEG-4. Beim Abspielen des Videos fügt der Dekodierer im Wiedergabegerät Informationen aus mehreren Bildern zusammen, um das gesamte HD-Bild darzustellen.

Wie funktioniert H.264 mit einer Logitech Webcam?

Nahtlos. Kamera einschalten. Licht. Aktion. Video wird über den Sensor der Webcam erfasst, digitalisiert und mit H.264 komprimiert. Die Videodaten werden dann über ein USB-Kabel an Ihren Computer gesendet und können dort abgerufen werden. Für ein Telefonat. Für Facebook. Für YouTube. Für die Festplatte. Für die lieben Eltern. Extrem schnell. In unglaublicher HD-Qualität.

 

Ist H.264 besser als andere Komprimierungsmethoden?

Überzeugen Sie sich selbst.

Dies ist ein unkomprimiertes Bild mit hoher Bitrate.

 

Dieses Bild wurde mit einer führenden Komprimierungslösung bearbeitet. Beachten Sie die Blöcke. Den Detailverlust. Und das Verschmelzen.

 

Das ist H.264. Keine Blöcke. Kein Detailverlust. Kein Verschmelzen. Einfach nur HD-Qualität bei einer niedrigen Bitrate – schnell und flüssig. Wenn Sie sich HD-Videoqualität ohne HD-Komplikationen wünschen, sind Logitech HD-Webcams mit H.264-Komprimierung genau das Richtige für Sie.

Suchen Sie sich jetzt Ihre Webcam mit H.264-Komprimierung aus.

Brauchen Sie Hilfe dabei, die passende Webcam zu finden?

Autofokus von Logitech. Die klare Entscheidung für deutliche Videos.

Unschärfe ade

Bei vielen Webkameras müssen Sie still sitzen. Wenn Sie sich bewegen oder zu dicht herangehen, kann die Kamera mit der automatischen Fokussierung Schwierigkeiten bekommen, selbst wenn sie ein gutes Objektiv besitzt. Dann wird Ihr Bild möglicherweise trüb oder unscharf. Und so möchten Sie sicher nicht auftreten.

Bei Logitech arbeiten wir daran, Ihrem Videomaterial die Unschärfe zu nehmen. Deshalb haben wir ein Autofokussystem entwickelt, das Ihnen Bewegungsfreiheit gibt. Es fokussiert die Bildmitte, also beispielsweise Ihr Gesicht. Wenn Sie sich bewegen, verfolgt die Webkamera automatisch Ihre Bewegung und fokussiert das Bild entsprechend. In weniger als drei Sekunden ist Ihr Bild gestochen scharf.


Alle Webkameras mit Autofokus anzeigen

Bereit für Nahaufnahmen?

Sie wollen für einen Kuss dicht an die Kamera heran? Oder etwas in die Kamera halten? Unser Autofokussystem ermöglicht all das. Es passt den Fokus mit großer Präzision und Schnelligkeit automatisch an, auch wenn das betreffende Objekt nur 10 cm von der Kamera entfernt ist. Keine Brüche. Keine Unschärfe. Nur ein klares, scharfes Bild.

Wie haben wir das gemacht?

Wir haben einen Schwingspulenmotor genommen, wie er auch in Mobiltelefonkameras verwendet wird, und ihn für Webkameras optimiert. Er ist kompakt, belastet die Batterie nicht stark und hält Stößen und Vibrationen stand. Das Objektiv fährt vor und zurück, um den Fokus anzupassen, bis die Webkamera die größtmögliche Bildschärfe liefert. Außerdem trägt es dazu bei, die Webkamera zu stabilisieren, sodass Videos und Fotos scharf werden und geringe Verzerrungen aufweisen. Sie haben also mehr Bewegungsfreiheit als je zuvor.

Carl Zeiss und Logitech: Ein besseres Objektiv für bessere Webkamera-Bilder.

Das Objektiv im Fokus

Wenn das Objektiv Ihrer Webkamera nicht gut ist, kann auch die Bildqualität nicht gut sein, egal wie viele Megapixel die Kamera aufweist.

Wir von Logitech möchten, dass Sie die beste Bildqualität bekommen, nicht nur die höchste Auflösung. Daher arbeiten wir zusammen mit Carl Zeiss, seit 1849 Branchenführer im Bereich Optik, an einem besseren Objektiv für Ihre Webkamera.

Mehr Licht, bessere Bilder

Ein Webkamera-Objektiv fängt das Licht ein, das anschließend vom Sensor in das sichtbare Bild umgewandelt wird. Ein hochwertiges Objektiv fängt mehr Licht ein und erzeugt so die besten Bilder. Zusammen mit Carl Zeiss haben wir ein modernes Objektiv entwickelt, das klarere Bilder mit geringerer Verzerrung liefert.

Ein Klassiker in neuem Gewand

Unser Webkamera-Objektiv ist eine moderne Abwandlung des Tessar®-Objektivs von Carl Zeiss. Obwohl das ursprüngliche Tessar-Objektiv schon 1902 patentiert wurde, ist es mit gutem Grund bis heute das berühmteste Kameraobjektiv der Welt. Es liefert scharfe Bilder und ist dabei kompakt und leicht, wodurch es sich auch ideal für Webkameras eignet.

Um Ihnen die bestmöglichen Webkamera-Bilder zu liefern, haben Logitech und Carl Zeiss aus dem klassischen Tessar-Objektiv mit vier Elementen ein Objektiv mit fünf Elementen entwickelt. Zwei der Linsen im Objektiv sind aufeinander zementiert, sodass das Licht mit maximaler Detailgenauigkeit und minimaler Verzerrung auf den Sensor fokussiert wird. Sie werden Ihren Bildern den Unterschied ansehen.

Gesichtserkennungssoftware FastAccess – leistungsstarke Datensicherheit, einfach im Gebrauch.

Was haben Sie heute am Computer gemacht? Rechnungen bezahlt? Kontostand überprüft? E-Mails geschickt? Passwortgeschützte Sites besucht?
 
Wenn Sie Ihr Leben vom Notebook oder Desktop aus steuern, müssen Sie sich entsprechend schützen. Aber Sicherheitsprogramme sind umständlich, es kostet Zeit, sie zu installieren und zu benutzen, und Sie haben sowieso schon genug um die Ohren.
 
Sie brauchen etwas Einfacheres? Dafür haben wir Verständnis.
 
Logitech hat sich deshalb mit Sensible Vision zusammengetan und bietet eine 15-Tage-Testversion der Gesichtserkennungssoftware FastAccess™.*

 

Probieren Sie FastAccess jetzt aus.


FastAccess
It’s simple  

Es ist ganz einfach

Wie es funktioniert? Gut, dass Sie fragen.

Wenn Sie eine Logitech-Webkamera haben, ist das Setup ein Kinderspiel.

  • Laden Sie die Software ganz einfach herunter*  und arbeiten Sie wie gewohnt mit Ihrem Computer. (Die Webkamera muss angeschlossen sein.)
  • Die Webkamera scannt dann Ihr Gesicht und gibt Ihr Kennwort für Windows® oder Websites ein.
  • Die Software FastAccess lernt, wie Ihr Gesicht bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen aussieht – der Prozess wird jeden Tag schneller.

Eine clevere Lösung.

Dank FastAccess merkt die Logitech-Webkamera, wenn Sie Ihren Computer verlassen, und sperrt diesen dann automatisch, damit kein Unbefugter Zugriff auf Ihre Daten hat.

 Und das Beste: Es geschieht alles völlig unbemerkt und ganz ohne Ihr Zutun. Trotzdem haben Sie die Gewissheit, durch ein leistungsstarkes Sicherheitsprogramm geschützt zu sein.


It's smart
It automatically locks your computer  

Sperrt Ihren Computer automatisch.

Wir alle haben persönliche Informationen auf unserem Computer. Seien es vertrauliche E-Mails, Kontonummern oder private Fotos – wenn Sie FastAccess mit Ihrer Logitech-Webkamera auf Ihrem Computer haben, können Sie völlig unbesorgt sein.

Beim Arbeiten in einem öffentlichen Bereich können Sie stärkere Sicherheitseinstellungen aktivieren, die beispielsweise den Desktop abschalten, sobald Sie sich entfernen, oder ein Zugriffsprotokoll erstellen, wenn ein Unbefugter in die Tasten greift.

Außerdem kann FastAccess bei Erkennung eines anderen Gesichts automatisch Benutzer-Accounts unter Windows® XP, Windows Vista® und Windows® 7 wechseln. Damit sind Datensicherheit und Kindersicherung gewährleistet.


Sehr bequem.

Sie haben Ihr Kennwort vergessen? Kein Problem.

Mit FastAccess erübrigt sich die Eingabe eines Kennworts die meiste Zeit; die Gesichtserkennung funktioniert meist schneller.

Sie können sich bei den meisten kennwortgeschützten Sites über die Gesichtserkennung einloggen.


It’s convenient
It’s a no-brainer  

Die Vorteile liegen auf der Hand.

Sicherheit ist ein wichtiger Faktor in der virtuellen Welt, und fast genauso wichtig ist Komfort. Eine Logitech-Webkamera mit der Gesichtserkennungssoftware FastAccess gibt Ihnen beides.

Klingt gut? Laden Sie FastAccess jetzt herunter und nutzen Sie es 15 Tage lang kostenlos, um auszuprobieren, wie es für Sie funktioniert (Registrierung erforderlich; es gelten zusätzliche Bedingungen).

Probieren Sie FastAccess jetzt aus. 

* FastAccess erfordert Registrierung. (Es gelten spezielle Nutzungsbedingungen.) 
FastAccess funktioniert mit Microsoft Internet Explorer® und Mozilla Firefox®.


 
 
 
 
 
 
 

Systemvoraussetzungen

  • Windows Vista®, Windows® 7 (32 oder 64 Bit) oder Windows® 8

  • Für HD-Videoaufnahmen in 1080p:
    • 2,4 GHz Intel® Core 2 Duo-Prozessor
    • 2 GB RAM oder mehr
    • Festplattenspeicher für aufgezeichnete Videos
    • USB 2.0-Anschluss (3.0 empfohlen)


  • Empfohlene Systemausstattung für Full HD-Videogespräche in 1080p und 720p*:
    • 1 Mbit/s Upload-/Download-Geschwindigkeit bei 720p-Auflösung
    • 2 Mbit/s Upload-/Download-Geschwindigkeit bei 1080p-Auflösung
      (Anforderungen für H.264- und MJPEG-Formate variieren)
    Detaillierte Informationen zu den System- und Leistungsanforderungen erhalten Sie auf der Website Ihres bevorzugten Anbieters von Videogesprächen.

  • Für Skype® in Full HD 1080p
    Skype 5.8 für Windows*

Garantie

  • 2 Jahre eingeschränkte Hardwaregarantie

Inhalt

  • Webcam mit 1,8 m langem Kabel
  • Bedienungsanleitung

Softwarefunktionen und -angebote können geändert werden.
Zusätzliche Dienste erfordern Internetzugang und eine Registrierung.
Einige Fotos sind simuliert.

Artikelnummer

  • Teile-Nr. 960-000768

Technische Daten

  • Full HD-Videogespräche in 1080p (bis zu 1920 x 1080 Pixel) mit der neuesten Version von Skype für Windows*
  • HD-Videogespräche in 720p (bis zu 1280 x 720 Pixel) mit unterstützten Clients
  • Full HD-Videoaufnahmen (bis zu 1920 x 1080 Pixel) mit empfohlener Systemausstattung**
  • Logitech Fluid Crystal™-Technologie
  • H.264-Videokompression*
  • Carl Zeiss®-Objektiv mit 20-stufigem Autofokus
  • Zwei integrierte Stereomikrofone mit automatischer Rauschunterdrückung
  • Automatische Belichtungsanpassung
  • Hi-Speed USB 2.0-zertifiziert (bereit für USB 3.0)
  • Universalhalterung mit Stativgewinde für Notebooks, LCD- und CRT-Monitore

Logitech Webcam-Software:***
  • Bedienelemente für die Schwenk-, Kipp- und Zoomfunktionen
  • Video- und Fotoaufnahmen
  • Gesichtserkennung
  • Bewegungserkennung

* Laden Sie die neueste Version von Skype – Skype 5.8 für Windows – herunter, die HD-Videogespräche in 1080p ermöglicht.
** H.264-Aufnahmen erfordern die Installation von QuickTime®.
*** Installation der im Lieferumfang enthaltenen Software erforderlich.  

Webcam-Kundendienst

Holen Sie sich die Unterstützung, die Sie benötigen, um Ihre Logitech Webcam optimal nutzen zu können. Die Online-Ressourcen von Logitech helfen Ihnen bei allen Schritten – von der Installation oder erneuten Installation der Software bis hin zum Aktualisieren von Treibern.

Weitere Infos

Commemorating the Victims of Flight MH17

The Netherlands declared a national day of mourning today for the victims of the crash. Logitech joins the Netherlands and everyone around the world in mourning those who lost their lives last week. We also extend our deepest sympathies to those who lost loved ones as a result of this unspeakable tragedy.