Digitales Zuhause – Produkte

Die Vorteile von Harmony

Harmony stellt Ihnen eine der weltweit größten Kompatibilitätsdatenbanken für Fernbedienungen (mit über 225.000 Heimkinogeräten) zur Verfügung. Das Einzigartige an Harmony ist unsere patentierte Smart State-Technologie, die die Einschalt- und Eingangseinstellungen Ihrer Geräte speichert und sie je nach gewünschter Funktion automatisch anpasst.

Suchen Sie nach Ihrem Gerät

Welche Harmony passt zu mir?

Harmony stellt zwei Optionen zur Auswahl. Die Entscheidung hängt ganz von Ihrer Heimkinoanlage ab.

1) Harmony 650 und Harmony Touch stellen Ihnen eine leistungsstarke Universalfernbedienung mit Steuerung auf Tastendruck zur Verfügung und sind ideal für Heimkinosysteme in einem offenen Fernsehschrank.
2) Harmony Ultimate und Harmony Smart Control werden mit einem integrierten Harmony Hub geliefert. Damit haben Sie Zugang zu RF- und WLAN®-Funktionen, sodass Sie Geräte hinter geschlossenen Schränken sowie Bluetooth®-Spielekonsolen über Ihre Fernbedienung oder Ihr Smartphone steuern können.

Fernbedienung suchen

Einfache Online-Einrichtung

Sie müssen keine Codes in Ihre Fernbedienung eingeben. Schließen Sie sie einfach an Ihren PC oder Mac an, gehen Sie auf myharmony.com und machen Sie die erforderlichen Angaben zu Ihrer Heimkinoanlage. Unsere Online-Einrichtungssoftware nimmt Ihnen die Arbeit ab und programmiert Ihre Fernbedienung für Ihr System. Wenn Sie weitere Fragen haben, sind wir Ihnen gerne bei der Einrichtung behilflich.

So einfach ist das

Upgrade-Pfad

Wenn Sie ein Harmony-Benutzer sind, können Sie den Einrichtungsvorgang verkürzen, indem Sie Ihre aktuellen Geräte- und Aktionseinstellungen beim Upgrade auf Harmony Ultimate, Harmony Smart Control oder Harmony Touch mit wenigen Klicks importieren.

Weitere Infos

Kompatibilität prüfen

Die Harmony-Fernbedienung unterstützt mehr als 5.000 Marken und 225.000 Geräte. Sie können also davon ausgehen, dass Ihre Geräte darunter sind.

Suchen Sie nach Ihrem Gerät.

Richten Sie Ihre Harmony ein.

Anmelden, einrichten, Support-Datenbank durchsuchen, auf Foren zugreifen und Support anfordern – alles zentral von einem Ort aus.

Los geht’s