Pressemitteilungen

Logitech stellt neue Produktkategorie für Unified Communications vor: Praktische All-In-One Audio- und Video ConferenceCam BCC950

 

Das Gerät ist vor allem für kleine Gruppen gedacht, die via Video-Calls zusammenarbeiten / Geeignet für PC- und Mac-Computer


München, 26. März 2012 – Logitech (SIX: LOGN) (NASDAQ: LOGI) präsentiert heute seine neue Produktkategorie im Bereich Unified Communications und Web-Konferenzen: Die All-in-One Audio und Video ConferenceCam. Die Logitech BCC950 ist die erste Kommunikationslösung, die eine Full-HD-Webcam mit qualitativ hochwertigen, nach allen Seiten ausgerichteten, Voll-Duplex-Lautsprechern in einem USB-Gerät kombiniert. Die Lösung ist vor allem für kleinere Arbeitsgruppen gedacht, die in Konferenzräumen, Einzel- oder Gemeinschaftsbüros arbeiten.

Die BCC950 ConferenceCam verfügt über eine Full-HD-Webcam und rückt jeden Teilnehmer durch die Zoom-Funktion in den Mittelpunkt. Dank einem kleinen Motor lässt sich die Kamera auch problemlos schwenken und kippen. Die Steuerung erfolgt über ein Kontrollfeld am Gerät oder ganz bequem per Fernbedienung. So bleiben alle Teilnehmer immer schön im Bild. Mit der Fernbedienung oder wahlweise dem Kontrollfeld kann der Nutzer zudem Telefonate annehmen oder beenden, die Lautstärke regeln oder bei Bedarf auf Stumm schalten.

Optimiert für Microsoft Lync und „Skype Certified“ ist die BCC950 ConferenceCam mit den meisten Unified Communication- und Video-Plattformen kompatibel. Neben einem 78-Grad Sichtfeld sowie einer um 180 Grad schwenkbaren Videokamera, zeichnet sich die BCC950 ConferenceCam durch eine Video-Technologie mit 1080p und 30fps sowie einfachem Plug-and-Play via UVC H.264 aus. Nicht zuletzt stellen die hochwertigen Lautsprecher sicher, dass der Anrufer die anderen Konferenzteilnehmer gut verstehen kann und von diesen ebenso deutlich gehört wird. Praktisch: Anwender können sich bis zu 2.5 Meter vom Lautsprecher entfernen, ohne dass die Audio-Qualität darunter leidet. Die Zeiten, in denen sich Nutzer während eines Video-Calls vor einen Computer quetschen mussten, damit sich alle gut hören und sehen konnten, sind mit diesem Gerät passé. Meetings können nun einfach dort stattfinden, wo für den Computer und die Teilnehmer genug Platz vorhanden ist. Denn die ConferenceCam lässt sich mit einem Gewicht von nur knapp 560 Gramm einfach transportieren.

„Die Möglichkeiten von Unified Communications verbessern die Zusammenarbeit über unterschiedliche Endgeräte hinweg, egal an welchem Ort sich die jeweiligen Teilnehmer der Telefonkonferenz befinden. Die Flexibilität der Mitarbeiter steigt dadurch enorm,“ so Giovanni Mezgec, Geschäftsführer Lync bei Microsoft. „Die Logitech BCC950 ConferenceCam erweitert die Vorteile von Unified Communications in Unternehmen. Sie ist einfach zu installieren und bietet zugleich eine qualitativ hochwertige Lösung – optimal also für Meetings in kleinen Gruppen.“

Egal ob im Einzelbüro oder in Besprechungsräumen – die Logitech BCC950 ConferenceCam eignet sich ideal für Meetings mit bis zu vier Personen vor einem Computer. Ein hochwertiger Webcam Sensor und die Logitech RightLight-2-Technologie sorgen für ein einwandfreies Bild – auch bei widrigen Lichtverhältnissen oder Beleuchtung von hinten. Selbst Textdokumente, Grafiken und Illustrationen werden scharf wiedergegeben und sind für die weiteren Call-Teilnehmer gut erkennbar. Eine messerscharfe Carl-Zeiss-Linse und die Autofokus-Funktion der Kamera machen das möglich.

„Der Arbeitsplatz entwickelt sich stark in die Richtung kleinerer und verstärkt virtuell zusammenarbeitender Teams. Kommunikationslösungen konnten mit diesem Tempo aber nicht Schritt gehalten,“ so Eric Kintz, Geschäftsführer Logitech for Business. „Die Bedürfnisse unserer Kunden liegen ganz klar bei Audio- und Videokonferenzlösungen für kleinere Gruppen. Hier haben wir eine Lücke in unserem Portfolio festgestellt, die wir nun mit der BBC950 ConferenceCam schließen. So werden PCs und Macs spielend zu Kommunikationsplattformen umfunktioniert. Meetings in kleinen Teams können nun praktisch überall stattfinden.“

Weitere Informationen zur Logitech BCC950 ConferenceCam sowie zu anderen Produkten von Logitech for Business finden Sie unter: http://www.logitech.de/business.

Preise und Verfügbarkeit

Die Logitech BCC950 ConferenceCam wird voraussichtlich ab Anfang Mai 2012 weltweit verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt in Deutschland bei 249,99 Euro. Erhältlich ist das Produkt ausschließlich über Reseller, die auf den B2B-Bereich spezialisiert sind. Die ConferenceCam ist nicht im Einzelhandel für Unterhaltungselektronik erhältlich.
 

Über Logitech

Logitech ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten, die Menschen mit der digitalen Welt verbinden. Logitech stellt Hardware und Software für unterschiedliche Rechner-, Kommunikations- und Entertainment-Plattformen zur Verfügung. Damit ermöglicht oder optimiert das Unternehmen die digitale Navigation, Musik- und Video-Entertainment, Gaming, Social Networking, Internet Kommunikation, Videoüberwachung und die Steuerung von Home-Entertainment-Komponenten. Das im Jahr 1981 gegründete Unternehmen Logitech International ist eine Schweizer Aktiengesellschaft, die an der Schweizer Börse (LOGN) und am Nasdaq (LOGI) notiert ist.



Pressekontakt:
Silke Stumvoll, Sabrina Eisenreich, LEWIS PR: +49 (0)89 173019-24,
LogitechforBusiness@lewispr.com


Press Release Archive