Verfügbare Farben
Weitere Bilder anzeigen Grafit

Sie können überall auf der Touch-Oberfläche streichen, scrollen, tippen und klicken.


Touch Mouse T620

Sehen Sie sich an, wie Sie mit sechs Touch-Gesten schnell und effizient in Windows® 8 navigieren.
Video abspielen

Windows 8 Gesten anzeigen

Windows 7 Gesten anzeigen

Große Touch-Oberfläche für eine flüssige und präzise Steuerung

Sie können die gesamte reaktionsschnelle Oberfläche der Maus für zahlreiche Touch-Gesten verwenden. Müheloses Wischen, Scrollen, Tippen und Klicken – für mehr Effizienz und Produktivität.

Komfort für Ihre Finger.

Dank ihrer geschmeidigen und abgerundeten Form liegt diese stylishe Touch-Maus perfekt in der Hand und ist auch nach Stunden noch angenehm zu bedienen.

Einfaches Aufrufen des Windows 8 Startbildschirms

Mit einer speziellen Geste haben Sie sofort Zugriff auf den Windows 8 Startbildschirm und Ihre Lieblings-Apps.

Eine oder zwei Batterien machen einen großen Unterschied

Wenn Sie eine Batterie vom Typ AA verwenden, ist die Maus leichter und die Laufzeit beträgt drei Monate. Oder legen Sie zwei Batterien ein, damit die Maus schwerer ist und Sie von sechs Monaten Laufzeit profitieren können.** Sie können auch Ihre eigenen Akkus verwenden.

Logitech Advanced Technology

Empfänger anschließen. Eingesteckt lassen. Geräte hinzufügen.
Über den Unifying-Empfänger können bis zu sechs kompatible Geräte verbunden werden.  
Weitere Infos
Unifying-Software herunterladen

Kabellose Advanced 2,4-GHz-Technologie
Verabschieden Sie sich von lästigem Kabelgewirr und genießen Sie kabellose Freiheit.
Weitere Infos 


Logitech Advanced Optical Tracking
Höchste Präzision beim Zeigen und Klicken.
Weitere Infos

Anpassbare Bedienelemente
Passen Sie Bedienelemente an Ihre Bedürfnisse an – mit der optionalen Logitech SetPoint™-Software.
Weitere Infos 

* Die Lebensdauer der Batterie ist von Nutzungs- und Umgebungsbedingungen abhängig.
** Sie schätzen eine längere Batterielebensdauer? Wir auch. Weitere Infos.

Längeres Leben für Mausbatterien. Was sagen die Zahlen aus?

Wenn Sie Wert auf eine lange Batterielebensdauer legen, dann haben Sie Glück mit einer Logitech-Maus. Denn die Logitech® Marathon Mouse M705 läuft und läuft bis zu drei Jahre lang ganz ohne Batteriewechsel.

Alle Mäuse mit längerer Batterielebensdauer anzeigen.

Sie wundern sich vielleicht, wie wir die Batterielebensdauer bestimmen? Und was es mit dem speziellen Hinweis auf sich hat? „Die Batterielebensdauer ist von Nutzungs- und Umgebungsbedingungen abhängig.“

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie dazu schon immer wissen wollten.

Was sich hinter den Zahlen verbirgt.

Die Lebensdauer einer Mausbatterie ist keine Einheitsgröße. Sie variiert je nach Persönlichkeit, genau wie jedes andere batteriebetriebene Gerät. Es gibt also keine Industriestandardformel für die Berechnung. Wir tun unser Möglichstes, um eine typische Lebensdauer anzugeben, die auf die meisten Benutzer zutrifft. Dies kann aber, wie gesagt, stark unterschiedlich sein. Ein gelegentlicher Benutzer kann drei Jahre Batterielebenszeit herausholen, jemand, der sich kaum von seiner Maus trennen kann, vielleicht bloß ein Jahr.

Wie also berechnen wir die Dauer? Wir beobachten eine Gruppe unterschiedlicher Mausbenutzer über längere Zeit und erstellen daraus das Profil eines typischen Benutzers. Dann verwenden wir dieses Profil in einer Simulation mit authentischen Mäusen.

Während der Simulation messen wir die Leistungsaufnahme der Maus und schätzen dann die Lebensdauer. Berücksichtigt werden dabei auch Spannungsänderungen der Batterie im Lauf der Zeit.

Behind numbers
The big factors  

Die wichtigen Faktoren

Es gibt eine ganze Reihe von Variablen, welche die Batterielebensdauer Ihrer Maus beeinflussen. Zwar gibt es keine Zauberformel zur exakten Berechnung der Lebensdauer. Aber wenn Sie die Faktoren kennen, können Sie Ihre Erwartungen steuern und in manchen Fällen dafür sorgen, dass weniger Wechsel erforderlich sind.

  • Intensität der Verwendung.
    Dies hängt stark davon ab, ob Sie Ihre Maus den ganzen Tag über bei der Arbeit verwenden oder nur gelegentlich in Ihrer Freizeit.
  • Steuerungsgewohnheiten.
    Je mehr Bewegung, desto mehr Leistung verbraucht die Maus. Wenn Sie mehr mit der Tastatur arbeiten und die Maus ruhen lassen, hält die Batterie länger.
  • Art der Aufgaben.
    Verbringen Sie viel Zeit mit mausintensiven Aktivitäten, wie Surfen im Internet? Oder schreiben Sie die meiste Zeit E-Mails oder Dokumente, die kaum Mausbewegung erfordern?
  • Art der Oberfläche.
    Am meisten Leistung verbrauchen die Abtastsensoren der Maus. Deshalb ist die Art der Oberfläche, auf der Sie die Maus bewegen, ein wichtiger Faktor. Je nach Maus sind verschiedene Oberflächen besser geeignet, doch im Allgemeinen sind dunkle, raue oder matte Oberflächen zu vermeiden.
  • Unbeabsichtigte Bewegung.
    Viel mit der Maus unterwegs? Schalten Sie sie unbedingt mit dem Ein-/Ausschalter aus. Unsere Mäuse wechseln in den Energiesparmodus, wenn sie untätig sind, aber wenn sie in der Tasche oder in der Hand bewegt werden, können sie aufwachen – und diese Bewegung verbraucht dann Batterie.
  • Verwendete Batterien.
    Alte, billige oder wiederaufladbare Batterien? Diese können die Lebensdauer Ihrer Batterie verkürzen. Die längste Lebensdauer liefern qualitativ hochwertige, neue Batterien. Für beste Resultate sollten Sie stets beide Batterien gleichzeitig austauschen – und zwar mit Batterien aus demselben Paket. Denn das Kombinieren von verschiedenen Marken, Typen oder Verfalldaten ist der Lebensdauer abträglich.

Sie möchten eine Maus mit einer Batterielebensdauer, bei der Sie sich jeweils nicht mehr erinnern können, wann Sie sie das letzte Mal gewechselt haben?

Sehen Sie sich unsere Mäuse mit verlängerter Batterielebensdauer an.

Logitech® Unifying-Empfänger

Empfänger anschließen. Eingesteckt lassen. Geräte hinzufügen. Son einfach funktioniert das mit dem Logitech® Unifying-Empfänger.

Der Unifying-Empfänger ist so winzig, dass er selbst dann in Ihrem Notebook eingesteckt bleiben kann, wenn Sie es transportieren. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass er abbricht oder verloren geht.

Jetzt Verbindungssoftware herunterladen

Außerdem können Sie eine kompatible kabellose Tastatur oder Maus ganz einfach über denselben Empfänger hinzufügen. Stellen Sie Ihre ideale Kombination zusammen. Fügen Sie ein Gerät hinzu. Ersetzen Sie ein anderes. Einfacher wird es nicht mehr, und Sie benötigen nur einen USB-Anschluss.

Weitere Informationen zu Unifying

Verbinden Sie Ihr System

Ihr Laptop ist immer dabei. Sie benutzen es überall – auf dem Sofa, in der Küche, im Café. Logitech sorgt mit Mäusen für unterwegs und Notebook-Tastaturen für komfortables Arbeiten mit dem Laptop.

Der Unifying-Empfänger von Logitech® bringt Komfort auf die nächste Stufe.

Der Logitech® Unifying-Empfänger ist ein kleiner Empfänger, den Sie ständig im Notebook eingesteckt lassen können. Er ist kleiner als die meisten Münzen und vereinfacht nicht nur die Verwendung kabelloser Tastaturen, Mäuse oder Nummernblöcke, sondern ermöglicht auch die Verbindung von bis zu sechs Geräten.

Empfänger anschließen

Der winzige kabellose Empfänger muss nicht dauernd ein- und ausgesteckt werden, wenn Sie unterwegs sind. Außerdem müssen Sie sich nicht mit mehreren Empfängern belasten. Der Logitech® Unifying-Empfänger bleibt in Ihrem Notebook eingesteckt und Sie können alle Geräte hinzufügen, die Sie benötigen.

Eingesteckt lassen

Der Unifying-Empfänger ist immer einsatzbereit. Da er so klein ist, können Sie ihn ständig am USB-Port angeschlossen lassen, ohne sich Sorgen zu machen, dass er abbricht oder verloren geht.

Geräte hinzufügen

Außerdem können Sie kompatible kabellose Mäuse, Tastaturen oder Nummernblöcke ganz einfach über Ihren Empfänger hinzufügen. Mit nur einem einzigen USB-Anschluss können Sie bis zu sechs Geräte beliebig kombinieren, aktualisieren oder ersetzen – sofort oder wann immer Sie möchten. Um ein neues Gerät zu verbinden, starten Sie einfach die Verbindungssoftware, klicken Sie auf "Neues Gerät pairen" und schalten Sie das Gerät aus und ein. Das war's.

Jetzt Verbindungssoftware herunterladen

Ein winziger Dynamo

Der Unifying-Empfänger ist ganz schön leistungsstark. Dank der kabellosen Advanced 2,4-GHz-Verbindung von Logitech® liefern unsere mit dem Unifying-Empfänger ausgestatteten Mäuse größtmögliche Bewegungsfreiheit bei höchster Zuverlässigkeit. Erleben Sie eine schnelle Datenübertragung nahezu ohne Verzögerungen oder Ausfälle.

Empfänger anschließen. Eingesteckt lassen. Geräte hinzufügen. Am Computer ist der Logitech Unifying-Empfänger angeschlossen.

Kompatibel mit Logitech® Unifying-Empfängern

Suchen Sie nach einer mit Unifying kompatiblen Maus oder Tastatur (oder einem kompatiblen Nummernblock)? Wir helfen Ihnen, die passende Kombination zu finden.

Windows® 8-Gesten

Klick


Linksklick

Klicken Sie in der linken Hälfte der Touch-Oberfläche

Beispielvideo

Rechtsklick

Klicken Sie in der rechten Hälfte der Touch-Oberfläche

Beispielvideo

Mittelklick

Klicken Sie mit zwei Fingern auf den hinteren Bereich der Touch-Oberfläche

Beispielvideo


Navigieren



Horizontales Scrollen

Streichen Sie mit einem Finger nach links oder rechts

Beispielvideo

Vertikales Scrollen

Streichen Sie mit einem Finger nach oben oder unten

Beispielvideo

Zurück/Vor

Streichen Sie mit zwei Fingern nach links oder rechts

Beispielvideo


Windows 8 Shortcuts


Windows 8 Startbildschirm

Tippen Sie doppelt auf den hinteren Bereich der Touch-Oberfläche

Beispielvideo

Programmumschalter

Streichen Sie mit einem Finger von der linken Kante der Maus aus

Beispielvideo

Desktop anzeigen/ausblenden

Tippen Sie mit zwei Fingern doppelt auf den hinteren Bereich der Touch-Oberfläche

Beispielvideo

Windows 8 Charms

Streichen Sie mit einem Finger von der rechten Kante der Maus aus

Beispielvideo

Für einige Gesten wird die Logitech SetPoint-Software benötigt. Die Software ist erhältlich unter www.logitech.com/de-ch/support/downloads

Kabellose Mäuse. Nie wieder Kabel.

Lassen Sie sich nicht an Ihren Schreibtisch ketten. Oder vom Kabelchaos überwältigen.

Mit kabellosen Mäusen von Logitech sind Sie frei. Frei für mehr Produktivität und Komfort unterwegs. Frei für einen Arbeitsplatz ohne lästige Kabel. Und frei für ein Leben ohne umständliches Notebook-Touchpad.

Dank einer Reihe von Optionen können Sie auch den für Sie idealen Typ kabelloser Technologie wählen. Aber keine Sorge – wir helfen Ihnen mit Informationen zur Terminologie und Technologie.

Die Powermaus: Advanced 2,4-GHz-Technologie

Die kabellose Advanced 2,4-GHz-Technologie von Logitech® gewährleistet eine unübertroffen stabile und zuverlässige Leistung und sorgt für einen praktisch verzögerungs- und ausfallfreien Betrieb (verglichen mit herkömmlichen kabellosen 2,4-GHz- und 27-MHz-Technologien).

Selbst in Umgebungen mit starkem WLAN-Verkehr (z. B. Flughäfen und Büros) ermöglicht die kabellose Advanced 2,4-GHz-Technologie von Logitech® größtmögliche Bewegungsfreiheit bei höchster Zuverlässigkeit.

Ihre Maus wird automatisch mit dem am Computer angeschlossenen Empfänger gepairt und Konflikte mit anderen Geräten werden minimiert. So können Sie Ihre Maus selbst für anspruchsvollste Anwendungen einsetzen und sichergehen, dass jede Bewegung ohne Verzögerung umgesetzt wird. Ferner benötigt die Advanced 2,4-GHz-Technologie weniger Energie als andere kabellose Technologien.

Informieren Sie sich über alle unsere Mäuse mit kabelloser Advanced 2,4-GHz-Technologie.

Lesen Sie das Whitepaper.

Fast zu einfach: Bluetooth®

Kein Dongle, kein Kabel – Bluetooth®-Mäuse sorgen für eine problemlose Verbindung zu Ihrem Bluetooth-fähigen Computer.

Mühelose Verbindung dank unserer Bluetooth®-Mäuse.

Logitech® Advanced Optical Tracking: Auf vielen Oberflächen verwendbar

More Mousing on More Surfaces  

Von Amazon® bis Netflix® und Facebook® – der Computer ist zum Kernstück von Entertainment und Information geworden. Doch um alles, was Computer und Internet bieten, rundum nutzen zu können, benötigen Sie einen kleinen Helfer, der in diesem digitalen Dschungel an Ihrer Seite ist. Und hier kommt die treue Computermaus ins Spiel.

Während immer mehr Menschen Notebooks und Netbooks verwenden, ziehen doch viele eine einfach zu verwendende Maus dem integrierten Touchpad vor, das umständliche Fingermanöver erfordert. Doch da diese Computer überallhin mitgenommen werden können, werden Mäuse heutzutage auf vielen unterschiedlichen Oberflächen eingesetzt – vom Metalltisch im Café um die Ecke über die marmorne Arbeitsplatte in der Küche bis hin zum polierten Schreibtisch im Büro. Solche glänzenden Oberflächen sind eine echte Herausforderung für eine herkömmliche optische Maus ohne Mauspad. Aber wer will schon noch mehr mit sich herumschleppen?

Logitech Advanced Optical Tracking ermöglicht das Navigieren auf den meisten dieser Oberflächen und schont dabei noch die Batterie – und stellt damit die ideale Lösung dar, wo auch immer Sie Ihre Maus verwenden.

Innovative Technologie: Auf den Winkel kommt es an.

Als es sich Logitech-Entwickler zum Ziel setzten, die Leistung optischer Technologie auf diesen glänzenden Oberflächen zu verbessern, ließen sie sich von der Lasermaus inspirieren, die präziser auf mehr verschiedenen Oberflächen navigiert als ihre optischen Kollegen.

Herkömmliche optische und Lasermäuse weisen die gleichen Grundkomponenten auf: eine Lichtquelle, die die Oberfläche unter der Maus beleuchtet, eine Linse, die das zerstreute Licht erfasst, und ein Sensor, der das von der Linse erfasste Bild verarbeitet. Je mehr Oberflächendetails das Licht beleuchten kann, desto einfacher ist es für den Sensor, Referenzpunkte auszumachen, mithilfe derer er Bewegung berechnen kann.

Die Hauptunterschiede zwischen optischen und Lasermäusen liegen in der verwendeten Lichtquelle und dem Winkel des Sensors. Herkömmliche optische Mäuse verwenden eine LED und erfassen zerstreutes Licht mit einem Sensor direkt über der Oberfläche. Lasermäuse verwenden Laserlicht, das Oberflächen detaillierter als LED-Lichtquellen beleuchtet, und erfassen für gewöhnlich zerstreutes Licht aus der spiegelnden (oder reflektierten) Richtung, was auch dabei hilft, größere Oberflächenkontraste zu beleuchten. Aufgrund der stärkeren Lichtquelle und der effizienteren Positionierung des Sensors sind traditionelle Lasermäuse den herkömmlichen optischen Mäusen beim Abtasten auf glatten, glänzenden Oberflächen mit weniger Kontrast, wie Keramik, Metall und poliertem Holz, überlegen. (Einige Lasermäuse von Logitech können dank der Darkfield-Technologie sogar auf Glas navigieren.)

Weitere Informationen zu Logitech® Darkfield Laser Tracking™

Tracking innovation: It’s all about the angles
Building a better (optical) mouse  

Entwicklung einer besseren (optischen) Maus

Während Logitech Advanced Optical Tracking LED-Licht verwendet, haben wir den Sensor nicht mehr rechtwinklig zur Oberfläche, sondern in einem ähnlichen Winkel wie bei einer Lasermaus ausgerichtet. Logitech-Mäuse mit Advanced Optical Tracking erfassen wie eine Lasermaus zerstreutes Licht aus der spiegelnden (oder reflektierten) Richtung und nicht direkt von oben wie herkömmliche optische Mäuse.

Durch die Änderung des Winkels kann der Sensor mehr Licht erfassen und erhält damit ein klareres Bild von der Oberfläche. Als Folge erkennt der Sensor Oberflächenkontraste viel besser. Da Logitech-Mäuse mit Advanced Optical Tracking mehr Kontraste verarbeiten können, ist das Navigieren auf vielen verschiedenen Oberflächen präziser – einschließlich glatter und glänzender Oberflächen, die optischen Mäusen Probleme bereiten. Und darüber hinaus wird weniger Licht zum Beleuchten der Oberfläche benötigt, da der Sensor mehr Licht als Sensoren herkömmlicher optischer Mäuse erfasst. So sparen Sie dank einer Maus mit Logitech Advanced Optical Tracking Energie und profitieren von einer längeren Batterielebensdauer.

Tauchen Sie ein in Ihre digitale Welt.

Denken Sie kurz darüber nach: Wenn Sie eine Maus besitzen, die auf mehr Oberflächen funktioniert und die Batterien schont, müssen Sie sich über die Hilfsmittel (z. B. die Maus), die Sie ans Ziel bringen, keine Gedanken mehr machen, sondern können sich ganz dem Wesentlichen widmen. Unserer Meinung nach ist das ein wichtiger Punkt.

Logitech Advanced Optical Tracking. Bessere Abtastung, längere Batterielebensdauer. Präziseres Navigieren in Ihrer digitalen Welt.



Get into your digital world
 
 
 
 
 
 
 

Systemvoraussetzungen

    • Kompatibel mit Windows® 8 und Windows®
    • Funktioniert mit Windows® RT 
    • USB-Anschluss
    • Internetverbindung zum Download der Software


Garantie

  • 3 Jahre eingeschränkte Hardwaregarantie

Inhalt

  • Maus
  • Logitech Unifying-Empfänger
  • 2 Batterien vom Typ AA
  • Schutzbeutel
  • Bedienungsanleitung

Artikelnummer

  • Teile-Nr. 910-003337
  • Teile-Nr. 910-002704

Spezialangebote

Prüfen Sie die besten Angebote auf Logitech.com und sparen Sie jetzt dank Spezial-Angeboten (Produkte mit leicht beschädigter Verpackung [volle Garantie], Produkte mit Preissenkungen, Bundles und mehr) Sparen Sie Jetzt

Kostenloser Versand

Kostenloser Versand bei Bestellungen über 39 CHF Weitere Infos

Touch Mouse T620

Farbe wählen
Grafit