Profile leitender Mitarbeiter

Bracken P. Darrell, President und Chief Executive Officer

Als Präsident und CEO bei Logitech ist Bracken P. Darrell verantwortlich für Logitechs Strategie für Wachstum und Rentabilität, die Vision für die Marke sowie die Betriebsabläufe des Unternehmens. Darrell übernahm im April 2012 die Rolle als Präsident bei Logitech und ist seit Januar 2013 CEO.

Bracken Darrell bringt 20 Jahre Erfahrung im Bereich Unternehmens- und Markenführung in erfolgreichen globalen Unternehmen wie Whirlpool, Procter & Gamble und General Electric mit. Seine umfangreichen Management-Erfahrungen umfassen die Bereiche Fertigung, Zulieferkette, Produktinnovation, Dienstleistungen für Verbraucher sowie Marketing für Kunden in entwickelten und neuen Märkten. Er hat bekannte Marken wie Old Spice, Gillette, Braun, KitchenAid und Whirlpool neu positioniert und noch erfolgreicher gemacht.

Bevor er zu Logitech kam, war Darrell Executive Vice President bei Whirlpool Corporation sowie Präsident von Whirlpool EMEA und führte das Unternehmen 2008 durch die Finanzkrise. Zuvor war er für Procter & Gamble tätig, zuletzt als Präsident bei Braun. Zusätzlich zu seiner zwölfjährigen Tätigkeit bei Procter & Gamble – sowohl in Führungspositionen als auch zu Beginn im Bereich Markenführung – arbeitete Darrell fünf Jahre für General Electric Company, zuletzt als General Manager im Consumer Home Service. Darrell begann seine Karriere bei Arthur Anderson und wechselte anschließend zu PepsiCo.

Darrell hat einen M. B. A. von der Harvard Business School und einen B. A. in Englisch vom Hendrix College in Arkansas.