Logitech Wireless Mouse M525

EUR 39.99
test
Wireless Mouse M525 Black-Red APJ
Verfügbare Farben
Weitere Bilder anzeigen Schwarz

Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und höchste Präzision.

Scroll wheel for the control freak

Scrollrad für Kontrollfreaks

Unser innovatives Ultrapräzisionsscrollrad erfasst mehr Bewegungen pro Millimeter und ermöglicht so das ultimative Navigationserlebnis.

Built for hands like yours

Für Ihre Hände gemacht

Mit ihrem ergonomischen Design und den weich gummierten Griffflächen bietet diese Maus höchsten Komfort.

Go for years

Jahrelange Batterielebensdauer

Sie erhalten eine Batterielebensdauer von bis zu 3 Jahren.* So können Sie den Batteriewechsel fast ganz vergessen.

Mehr Leistung

Sie schließen den winzigen Logitech Unifying-Empfänger an Ihr Notebook an und lassen ihn eingesteckt. Sie können sogar noch weitere Geräte hinzufügen. Empfänger anschließen. Eingesteckt lassen. Geräte hinzufügen. Weitere Informationen zum Logitech Unifying-Empfänger

Weitere Informationen zu Unifying

Unifying-Software herunterladen

* Die Batterielebensdauer ist von Nutzungs- und Umgebungsbedingungen abhängig. Weitere Informationen darüber, wie wir die Lebensdauer von Mausbatterien testen, finden Sie unter Logitech.com/MouseBattery .

Für alle, die das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis und höchste Präzision suchen. Mit ergonomischem Design und einem Ultrapräzisionsscrollrad für das ultimative Navigationserlebnis.

Micro-precise scroll wheel

Ultrapräzisionsscrollrad

Unser neues Scrollrad erfasst mehr Bewegungen pro Millimeter und ermöglicht so das ultimative Navigationserlebnis. Es lässt Sie noch schneller und einfacher durch lange Webseiten scrollen.

Ergonomically shaped

Ergonomisches Design

Das ergonomische Design und die weich gummierten Griffflächen sorgen für Komfort. Und dank der kompakten Größe können Sie die Maus überall verwenden – zu Hause, im Büro und unterwegs.

3-year battery life*

3 Jahre Batterielebensdauer*

Dank der weltweit längsten Batterielebensdauer können Sie den Batteriewechsel fast ganz vergessen. Und der intelligente Sleep-Modus spart Energie, während die Batteriestandsanzeige unliebsame Überraschungen vermeidet.

Logitech Unifying-Empfänger

Der Empfänger ist so winzig, dass Sie bis zu sechs kompatible Geräte anschließen können. Fügen Sie eine Tastatur hinzu, wechseln Sie zwischen Mäusen – und finden Sie die Kombination, die am besten zu Ihrem Lifestyle passt. Alles über denselben Empfänger und ohne zusätzlichen USB-Anschluss.

Weitere Informationen zum Unifying-Empfänger

Logitech Advanced 2.4 GHz wireless

Kabellose Logitech Advanced 2,4-GHz-Technologie

Profitieren Sie von kabelloser Bewegungsfreiheit und höchster Zuverlässigkeit: schnelle Datenübertragung und nahezu keine Verzögerungen oder Ausfälle.

Laser-grade tracking

Logitech Advanced Optical Tracking

Diese Maus bietet höchste Präzision – selbst auf glatten und glänzenden Oberflächen**, die für herkömmliche optische Mäuse eine echte Herausforderung sind. Sie benötigt dabei weniger Energie und garantiert so eine längere Batterielebensdauer und mehr Komfort.

Page back/forward (Web)

Vor-/Zurück-Funktion

Das Surfen durch Ihre Lieblings-Websites ist nun noch einfacher: Kippen Sie das Scrollrad nach links oder rechts, um vorwärts oder rückwärts durchs Internet zu navigieren.***

* Die Batterielebensdauer ist von Nutzungs- und Umgebungsbedingungen abhängig. Weitere Informationen darüber, wie wir die Lebensdauer von Mausbatterien testen, finden Sie unter Logitech.com/MouseBattery .
** Der optische Sensor funktioniert nicht auf Spiegeln oder Glas. Wenn Sie eine Maus zur Abtastung auf Glas benötigen, klicken Sie hier.
*** Auf Mac®-Computern unterstützt das Scrollrad Dashboard, Exposé® oder Spaces®, aber keine Vorwärts-/Rückwärtsfunktion (wenn entsprechend in den Systemeinstellungen aktiviert).

Energie für die Maus

Komfortables Energiebündel

Komfort ist das A und O der kabellosen Maus. Neue Batterien einlegen zu müssen, ist lästig.

Darum tun wir unser Möglichstes, um Lösungen zu entwickeln, die die Batterielebensdauer jeder von uns verkauften Maus verlängern. Deshalb stellen wir auch einige Mäuse her, bei denen Sie über ein Jahr lang keine Batterie wechseln müssen. Denn wir glauben nun mal, dass weniger Batterien besser für Sie sind. (Und für die Umwelt sowieso.)

Für Leistung, die hält ... und hält ... und hält ...

Je länger die Batterielebensdauer, desto weniger Aufwand. Kein Herumschleppen von Batterien für unterwegs. Keine Verschwendung von Zeit und Geld für häufige Wechsel.

Wählen Sie eine Maus mit Batterien, die ein Jahr, 15 Monate, 18 Monate – oder sogar 3 Jahre halten. Und Sie vergessen vielleicht ganz, dass überhaupt Batterien im Spiel sind.

Alle Mäuse mit längerer Batterielebensdauer anzeigen

Nicht austauschen – aufladen!

Mit Batteriewechseln wollen Sie nichts zu tun haben? Wir haben auch wiederaufladbare Mäuse. Setzen Sie die Maus einfach in die Ladestation oder schließen Sie das USB-Kabel an, wenn Sie sie nicht mehr brauchen. So bleibt sie immer einsatzbereit.

Informieren Sie sich über unsere wiederaufladbaren Mäuse.

Spezialausstattungen

Mäuse, die automatisch ausgeschaltet werden. Tasten zur Verlängerung der Batterielebensdauer. Batteriestandsanzeige.

Viele kabellose Mäuse von Logitech schonen die Batterien. Wenn Sie die Maus nicht benutzen, geht sie automatisch in den Standby-Modus. Auch Ein-/Ausschalter zum manuellen Ausschalten der Maus sind erhältlich. Und Batteriestandsanzeigen, die unliebsamen Überraschungen vorbeugen – damit Sie immer dann, wenn's wirklich drauf ankommt, auf Ihre Maus zählen können.

Einige Mäuse bieten eine Kombination von automatischer und manueller Abschaltung sowie Batteriestandsanzeige.

Alle Mäuse mit batterieschonenden Funktionen anzeigen

Logitech® Unifying-Empfänger

Empfänger anschließen. Eingesteckt lassen. Geräte hinzufügen. Son einfach funktioniert das mit dem Logitech® Unifying-Empfänger.

Der Unifying-Empfänger ist so winzig, dass er selbst dann in Ihrem Notebook eingesteckt bleiben kann, wenn Sie es transportieren. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass er abbricht oder verloren geht.

Jetzt Verbindungssoftware herunterladen

Außerdem können Sie eine kompatible kabellose Tastatur oder Maus ganz einfach über denselben Empfänger hinzufügen. Stellen Sie Ihre ideale Kombination zusammen. Fügen Sie ein Gerät hinzu. Ersetzen Sie ein anderes. Einfacher wird es nicht mehr, und Sie benötigen nur einen USB-Anschluss.

Weitere Informationen zu Unifying

Verbinden Sie Ihr System

Ihr Laptop ist immer dabei. Sie benutzen es überall – auf dem Sofa, in der Küche, im Café. Logitech sorgt mit Mäusen für unterwegs und Notebook-Tastaturen für komfortables Arbeiten mit dem Laptop.

Der Unifying-Empfänger von Logitech® bringt Komfort auf die nächste Stufe.

Der Logitech® Unifying-Empfänger ist ein kleiner Empfänger, den Sie ständig im Notebook eingesteckt lassen können. Er ist kleiner als die meisten Münzen und vereinfacht nicht nur die Verwendung kabelloser Tastaturen, Mäuse oder Nummernblöcke, sondern ermöglicht auch die Verbindung von bis zu sechs Geräten.

Empfänger anschließen

Der winzige kabellose Empfänger muss nicht dauernd ein- und ausgesteckt werden, wenn Sie unterwegs sind. Außerdem müssen Sie sich nicht mit mehreren Empfängern belasten. Der Logitech® Unifying-Empfänger bleibt in Ihrem Notebook eingesteckt und Sie können alle Geräte hinzufügen, die Sie benötigen.

Eingesteckt lassen

Der Unifying-Empfänger ist immer einsatzbereit. Da er so klein ist, können Sie ihn ständig am USB-Port angeschlossen lassen, ohne sich Sorgen zu machen, dass er abbricht oder verloren geht.

Geräte hinzufügen

Außerdem können Sie kompatible kabellose Mäuse, Tastaturen oder Nummernblöcke ganz einfach über Ihren Empfänger hinzufügen. Mit nur einem einzigen USB-Anschluss können Sie bis zu sechs Geräte beliebig kombinieren, aktualisieren oder ersetzen – sofort oder wann immer Sie möchten. Um ein neues Gerät zu verbinden, starten Sie einfach die Verbindungssoftware, klicken Sie auf "Neues Gerät pairen" und schalten Sie das Gerät aus und ein. Das war's.

Jetzt Verbindungssoftware herunterladen

Ein winziger Dynamo

Der Unifying-Empfänger ist ganz schön leistungsstark. Dank der kabellosen Advanced 2,4-GHz-Verbindung von Logitech® liefern unsere mit dem Unifying-Empfänger ausgestatteten Mäuse größtmögliche Bewegungsfreiheit bei höchster Zuverlässigkeit. Erleben Sie eine schnelle Datenübertragung nahezu ohne Verzögerungen oder Ausfälle.

Empfänger anschließen. Eingesteckt lassen. Geräte hinzufügen. Am Computer ist der Logitech Unifying-Empfänger angeschlossen.

Kompatibel mit Logitech® Unifying-Empfängern

Suchen Sie nach einer mit Unifying kompatiblen Maus oder Tastatur (oder einem kompatiblen Nummernblock)? Wir helfen Ihnen, die passende Kombination zu finden.

Kabellose Mäuse. Nie wieder Kabel.

Lassen Sie sich nicht an Ihren Schreibtisch ketten. Oder vom Kabelchaos überwältigen.

Mit kabellosen Mäusen von Logitech sind Sie frei. Frei für mehr Produktivität und Komfort unterwegs. Frei für einen Arbeitsplatz ohne lästige Kabel. Und frei für ein Leben ohne umständliches Notebook-Touchpad.

Dank einer Reihe von Optionen können Sie auch den für Sie idealen Typ kabelloser Technologie wählen. Aber keine Sorge – wir helfen Ihnen mit Informationen zur Terminologie und Technologie.

Die Powermaus: Advanced 2,4-GHz-Technologie

Die kabellose Advanced 2,4-GHz-Technologie von Logitech® gewährleistet eine unübertroffen stabile und zuverlässige Leistung und sorgt für einen praktisch verzögerungs- und ausfallfreien Betrieb (verglichen mit herkömmlichen kabellosen 2,4-GHz- und 27-MHz-Technologien).

Selbst in Umgebungen mit starkem WLAN-Verkehr (z. B. Flughäfen und Büros) ermöglicht die kabellose Advanced 2,4-GHz-Technologie von Logitech® größtmögliche Bewegungsfreiheit bei höchster Zuverlässigkeit.

Ihre Maus wird automatisch mit dem am Computer angeschlossenen Empfänger gepairt und Konflikte mit anderen Geräten werden minimiert. So können Sie Ihre Maus selbst für anspruchsvollste Anwendungen einsetzen und sichergehen, dass jede Bewegung ohne Verzögerung umgesetzt wird. Ferner benötigt die Advanced 2,4-GHz-Technologie weniger Energie als andere kabellose Technologien.

Informieren Sie sich über alle unsere Mäuse mit kabelloser Advanced 2,4-GHz-Technologie.

Lesen Sie das Whitepaper.

Fast zu einfach: Bluetooth®

Kein Dongle, kein Kabel – Bluetooth®-Mäuse sorgen für eine problemlose Verbindung zu Ihrem Bluetooth-fähigen Computer.

Mühelose Verbindung dank unserer Bluetooth®-Mäuse.

SetPoint™-Software. Ihre Maus nimmt's persönlich.

Nicht einfach nur eine graue Maus

Ihre Maus ist immer für Sie da. Sie klickt. Sie kümmert sich um Bildläufe. Sie bringt Sie genau dorthin, wo Sie hinwollen. Auch Sonderwünsche erfüllt sie gern – z. B. Vergrößern und Verkleinern oder Dokumentenwechsel.

Aber wussten Sie schon, dass Sie Ihre Logitech-Maus anpassen können, damit sie so arbeitet, wie Sie es sich wünschen? Kein Problem mit der SetPoint™-Software.

Wenn Sie die SetPoint-Software noch nicht haben, können Sie sie hier herunterladen.

Wenn Sie SetPoint bereits installiert haben, öffnen Sie die Anwendung, indem Sie auf das SetPoint-Symbol klicken (das ist das Symbol mit der kleinen Maus und der Tastatur in ihrer Taskleiste, falls Sie mit Windows® arbeiten).

Individuelle Maustastenkonfiguration

Gibt es eine Maustaste, die Sie einfach nicht benutzen? Macht nichts. Denn Sie können die Tasten Ihrer Maus individuell konfigurieren. Möchten Sie beispielsweise die Zoom-Taste lieber für Dokumentenwechsel verwenden? Führen Sie folgende Schritte durch:

  • Öffnen Sie SetPoint
  • Suchen Sie Ihre Maus
  • Wählen Sie die zu konfigurierende Taste
  • Legen Sie die Funktion der Taste fest

  • Bei einigen Mäusen, z. B. der MX™ Revolution und der VX™ Revolution, können Sie sogar für unterschiedliche Programme individuelle Tastenzuweisungen definieren.

    Mauszeiger nach Wunsch

    Mit SetPoint können Sie die Eigenschaften Ihres Mauszeigers festlegen. Sie können die Zeigergeschwindigkeit und -beschleunigung ändern, Zeigerspuren aktivieren und die Funktion "SmartMove" nutzen, um in Dialogfenstern den Mauszeiger automatisch auf die Standardschaltfläche zu bewegen. In manchen Fällen haben Sie auch die Möglichkeit, die Bildlaufgeschwindigkeit anzupassen.

    Zeit zum Spielen

    Auch für Gamer haben wir etwas Schickes parat. Aktivieren Sie die Spielerkennung und legen Sie Spielmoduseinstellungen fest, die Ihnen Vorteile einbringen.

    Genug Energie?

    Sind die Batterien in Ihrer Maus fast leer? So finden Sie es heraus: Klicken Sie einfach auf die Registerkarte "Mausbatterien", um den Batteriestand zu überprüfen. Bei einigen Mäusen können Sie sogar ablesen, wie viel Betriebszeit die Batterien noch hergeben.

    Benötigen Sie Hilfe? Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihre Maus.

    Logitech® Advanced Optical Tracking: Auf vielen Oberflächen verwendbar

    More Mousing on More Surfaces  

    Von Amazon® bis Netflix® und Facebook® – der Computer ist zum Kernstück von Entertainment und Information geworden. Doch um alles, was Computer und Internet bieten, rundum nutzen zu können, benötigen Sie einen kleinen Helfer, der in diesem digitalen Dschungel an Ihrer Seite ist. Und hier kommt die treue Computermaus ins Spiel.

    Während immer mehr Menschen Notebooks und Netbooks verwenden, ziehen doch viele eine einfach zu verwendende Maus dem integrierten Touchpad vor, das umständliche Fingermanöver erfordert. Doch da diese Computer überallhin mitgenommen werden können, werden Mäuse heutzutage auf vielen unterschiedlichen Oberflächen eingesetzt – vom Metalltisch im Café um die Ecke über die marmorne Arbeitsplatte in der Küche bis hin zum polierten Schreibtisch im Büro. Solche glänzenden Oberflächen sind eine echte Herausforderung für eine herkömmliche optische Maus ohne Mauspad. Aber wer will schon noch mehr mit sich herumschleppen?

    Logitech Advanced Optical Tracking ermöglicht das Navigieren auf den meisten dieser Oberflächen und schont dabei noch die Batterie – und stellt damit die ideale Lösung dar, wo auch immer Sie Ihre Maus verwenden.

    Innovative Technologie: Auf den Winkel kommt es an.

    Als es sich Logitech-Entwickler zum Ziel setzten, die Leistung optischer Technologie auf diesen glänzenden Oberflächen zu verbessern, ließen sie sich von der Lasermaus inspirieren, die präziser auf mehr verschiedenen Oberflächen navigiert als ihre optischen Kollegen.

    Herkömmliche optische und Lasermäuse weisen die gleichen Grundkomponenten auf: eine Lichtquelle, die die Oberfläche unter der Maus beleuchtet, eine Linse, die das zerstreute Licht erfasst, und ein Sensor, der das von der Linse erfasste Bild verarbeitet. Je mehr Oberflächendetails das Licht beleuchten kann, desto einfacher ist es für den Sensor, Referenzpunkte auszumachen, mithilfe derer er Bewegung berechnen kann.

    Die Hauptunterschiede zwischen optischen und Lasermäusen liegen in der verwendeten Lichtquelle und dem Winkel des Sensors. Herkömmliche optische Mäuse verwenden eine LED und erfassen zerstreutes Licht mit einem Sensor direkt über der Oberfläche. Lasermäuse verwenden Laserlicht, das Oberflächen detaillierter als LED-Lichtquellen beleuchtet, und erfassen für gewöhnlich zerstreutes Licht aus der spiegelnden (oder reflektierten) Richtung, was auch dabei hilft, größere Oberflächenkontraste zu beleuchten. Aufgrund der stärkeren Lichtquelle und der effizienteren Positionierung des Sensors sind traditionelle Lasermäuse den herkömmlichen optischen Mäusen beim Abtasten auf glatten, glänzenden Oberflächen mit weniger Kontrast, wie Keramik, Metall und poliertem Holz, überlegen. (Einige Lasermäuse von Logitech können dank der Darkfield-Technologie sogar auf Glas navigieren.)

    Weitere Informationen zu Logitech® Darkfield Laser Tracking™

    Tracking innovation: It’s all about the angles
    Building a better (optical) mouse  

    Entwicklung einer besseren (optischen) Maus

    Während Logitech Advanced Optical Tracking LED-Licht verwendet, haben wir den Sensor nicht mehr rechtwinklig zur Oberfläche, sondern in einem ähnlichen Winkel wie bei einer Lasermaus ausgerichtet. Logitech-Mäuse mit Advanced Optical Tracking erfassen wie eine Lasermaus zerstreutes Licht aus der spiegelnden (oder reflektierten) Richtung und nicht direkt von oben wie herkömmliche optische Mäuse.

    Durch die Änderung des Winkels kann der Sensor mehr Licht erfassen und erhält damit ein klareres Bild von der Oberfläche. Als Folge erkennt der Sensor Oberflächenkontraste viel besser. Da Logitech-Mäuse mit Advanced Optical Tracking mehr Kontraste verarbeiten können, ist das Navigieren auf vielen verschiedenen Oberflächen präziser – einschließlich glatter und glänzender Oberflächen, die optischen Mäusen Probleme bereiten. Und darüber hinaus wird weniger Licht zum Beleuchten der Oberfläche benötigt, da der Sensor mehr Licht als Sensoren herkömmlicher optischer Mäuse erfasst. So sparen Sie dank einer Maus mit Logitech Advanced Optical Tracking Energie und profitieren von einer längeren Batterielebensdauer.

    Tauchen Sie ein in Ihre digitale Welt.

    Denken Sie kurz darüber nach: Wenn Sie eine Maus besitzen, die auf mehr Oberflächen funktioniert und die Batterien schont, müssen Sie sich über die Hilfsmittel (z. B. die Maus), die Sie ans Ziel bringen, keine Gedanken mehr machen, sondern können sich ganz dem Wesentlichen widmen. Unserer Meinung nach ist das ein wichtiger Punkt.

    Logitech Advanced Optical Tracking. Bessere Abtastung, längere Batterielebensdauer. Präziseres Navigieren in Ihrer digitalen Welt.



    Get into your digital world

    Logitech Advanced Optical Tracking: Auf vielen Oberflächen einsetzbar

    More Mousing on More Surfaces  

    Von Amazon® bis Netflix® und Facebook® – der Computer ist zum Kernstück von Entertainment und Information geworden. Doch um alles, was Computer und Internet bieten, rundum nutzen zu können, benötigen Sie einen kleinen Helfer, der in diesem digitalen Dschungel an Ihrer Seite ist. Und hier kommt die treue Computermaus ins Spiel.

    Während immer mehr Menschen Notebooks und Netbooks verwenden, ziehen doch viele eine einfach zu verwendende Maus dem integrierten Touchpad vor, das umständliche Fingermanöver erfordert. Doch da diese Computer überallhin mitgenommen werden können, werden Mäuse heutzutage auf vielen unterschiedlichen Oberflächen eingesetzt – vom Metalltisch im Café um die Ecke über die marmorne Arbeitsplatte in der Küche bis hin zum polierten Schreibtisch im Büro. Solche glänzenden Oberflächen sind eine echte Herausforderung für eine herkömmliche optische Maus ohne Mauspad. Aber wer will schon noch mehr mit sich herumschleppen?

    Logitech Advanced Optical Tracking ermöglicht das Navigieren auf den meisten dieser Oberflächen und schont dabei noch die Batterie – und stellt damit die ideale Lösung dar, wo auch immer Sie Ihre Maus verwenden.

    Innovative Technologie: Auf den Winkel kommt es an.

    Als es sich Logitech Entwickler zum Ziel setzten, die Leistung optischer Technologie auf diesen glänzenden Oberflächen zu verbessern, ließen sie sich von der Lasermaus inspirieren, die präziser auf mehr verschiedenen Oberflächen navigiert als ihre optischen Kollegen.

    Herkömmliche optische und Lasermäuse weisen die gleichen Grundkomponenten auf: eine Lichtquelle, die die Oberfläche unter der Maus beleuchtet, eine Linse, die das zerstreute Licht erfasst, und ein Sensor, der das von der Linse erfasste Bild verarbeitet. Je mehr Oberflächendetails das Licht beleuchten kann, desto einfacher ist es für den Sensor, Referenzpunkte auszumachen, mithilfe derer er Bewegung berechnen kann.

    Die Hauptunterschiede zwischen optischen und Lasermäusen liegen in der verwendeten Lichtquelle und dem Winkel des Sensors. Herkömmliche optische Mäuse verwenden eine LED und erfassen zerstreutes Licht mit einem Sensor direkt über der Oberfläche. Lasermäuse verwenden Laserlicht, das Oberflächen detaillierter als LED-Lichtquellen beleuchtet, und erfassen für gewöhnlich zerstreutes Licht aus der spiegelnden (oder reflektierten) Richtung, was auch dabei hilft, größere Oberflächenkontraste zu beleuchten. Aufgrund der stärkeren Lichtquelle und der effizienteren Positionierung des Sensors sind traditionelle Lasermäuse den herkömmlichen optischen Mäusen beim Abtasten auf glatten, glänzenden Oberflächen mit weniger Kontrast, wie Keramik, Metall und poliertem Holz, überlegen. (Einige Lasermäuse von Logitech können dank der Darkfield-Technologie sogar auf Glas navigieren.)

    Weitere Informationen zu Logitech® Darkfield Laser Tracking™

    Tracking innovation: It’s all about the angles
    Building a better (optical) mouse  

    Entwicklung einer besseren (optischen) Maus

    Logitech Advanced Optical Tracking verwendet LED-Licht, wobei wir aber den Sensor nicht mehr rechtwinklig zur Oberfläche, sondern in einem ähnlichen Winkel wie bei einer Lasermaus ausgerichtet haben. Logitech Mäuse mit Advanced Optical Tracking erfassen wie eine Lasermaus zerstreutes Licht aus der spiegelnden (oder reflektierten) Richtung und nicht direkt von oben wie herkömmliche optische Mäuse.

    Durch die Änderung des Winkels kann der Sensor mehr Licht erfassen und erhält damit ein klareres Bild von der Oberfläche. Als Folge erkennt der Sensor Oberflächenkontraste viel besser. Da Logitech Mäuse mit Advanced Optical Tracking mehr Kontraste verarbeiten können, ist das Navigieren auf vielen verschiedenen Oberflächen präziser – einschließlich glatter und glänzender Oberflächen, die optischen Mäusen Probleme bereiten. Und darüber hinaus wird weniger Licht zum Beleuchten der Oberfläche benötigt, da der Sensor mehr Licht erfasst. So sparen Sie dank einer Maus mit Logitech Advanced Optical Tracking Energie und profitieren von einer längeren Batterielebensdauer.

    Tauchen Sie ein in Ihre digitale Welt.

    Denken Sie kurz darüber nach: Wenn Sie eine Maus besitzen, die auf mehr Oberflächen funktioniert und die Batterien schont, müssen Sie sich über die Hilfsmittel (z. B. die Maus), die Sie ans Ziel bringen, keine Gedanken mehr machen, sondern können sich ganz dem Wesentlichen widmen. Unserer Meinung nach ist das ein wichtiger Punkt.

    Logitech Advanced Optical Tracking. Bessere Abtastung, längere Batterielebensdauer. Präziseres Navigieren in Ihrer digitalen Welt.



    Get into your digital world
     
     
     
     
     
     
     
     

    Systemvoraussetzungen

      • Windows® XP, Windows Vista® oder Windows® 7, Windows® 8
      • Mac OS® X 10.5 oder höher
      • Linux® Kernel 2.6+
      • USB-Anschluss
      • Internetverbindung


    Garantie

    • 3 Jahre eingeschränkte Hardwaregarantie

    Inhalt

    • Maus
    • Logitech Unifying-Empfänger
    • 2 Batterien vom Typ AA
    • Bedienungsanleitung

    Artikelnummer

    • Teile-Nr. 910-002584
    • Teile-Nr. 910-002603
    • Teile-Nr. 910-002604
    • Teile-Nr. 910-002686

    Logitech Advanced Optical Tracking: Auf vielen Oberflächen einsetzbar

    Spezialangebote

    Prüfen Sie die besten Angebote auf Logitech.com und sparen Sie jetzt dank Spezial-Angeboten (Produkte mit leicht beschädigter Verpackung [volle Garantie], Produkte mit Preissenkungen, Bundles und mehr) Sparen Sie Jetzt

    Global Fan Collection

    Die Gelegenheit, jeden Tag Flagge zu zeigen. Weitere Infos

    Wireless Mouse M525

    Farbe wählen
    Schwarz