Michael Polk – Beratendes Mitglied des Vorstands bei Logitech

Pangea temporary hotfixes here

⟨   MANAGEMENT    /    MICHAEL POLK         

MICHAEL POLK

Advisory Director, Berkshire Partners LLC und Chief Executive Officer, Implus Corp.


Michael Polk ist seit September 2019 beratendes Mitglied des Board of Directors von Logitech, Vorsitzender des Logitech Compensation Committee und Mitglied des Logitech Nominating Committee.

Polk ist Advisory Director bei Berkshire Partners LLC, eines Private-Equity-Unternehmens, und Chief Executive Officer des zum Berkshire-Portfolio gehörigen Unternehmens Implus Corporation, eines global führenden Unternehmens im Bereich Fitness-Accessoires und -Geräte. Seine derzeitigen Positionen hat er seit Februar 2020 inne. Vor seiner Zeit bei Berkshire Partners war Mr. Polk President und Chief Executive Officer bei Newell Brands Inc., einem multinationalen Unternehmen für Konsumgüter, und bekleidete diese Position von 2011 bis 2019. Von 2003 bis 2011 hatte Polk eine Reihe von Executive-Positionen bei Unilever inne. In seinen letzten beiden Positionen bei Unilever war Polk direkt dem Group Chief Executive Officer unterstellt und war Mitglied des globalen Vorstands. Vor seiner Zeit bei Unilever war Polk sechzehn Jahre lang bei Kraft Foods Inc. tätig, wo er Führungs- und Managementpositionen innehatte und dem Verwaltungsausschuss angehörte. Polk startete seine Karriere bei Procter & Gamble Company.

Polk ist Mitglied des Board of Directors der Colgate-Palmolive Company.

Polk hat einen BS-Abschluss der Cornell University und einen MBA der Harvard University in Unternehmensforschung und Industrietechnik.