Infografik: 8 Optimierungsmöglichkeiten für die Zusammenarbeit im virtuellen Team

Pangea temporary hotfixes here

Die heutige Arbeitswelt ist zunehmend dezentralisiert, wobei ein Großteil der Mitarbeiter zumindest zeitweise von zu Hause aus arbeitet. Tools für die virtuelle Zusammenarbeit wie Videokonferenzsoftware sind daher von zentraler Bedeutung für die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs geworden. Große Unternehmen geben jährlich Millionen von Dollar für Dienste wie Microsoft Teams, Zoom oder Google Meet aus. Wie schöpfen Sie den größtmöglichen Nutzen aus einer solchen Investition?

Infografik herunterladen und 8 Optimierungsmöglichkeiten für die Zusammenarbeit im virtuellen Team kennenlernen

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN

E-BOOK: WEBCAM – EIN WICHTIGES VIDEO COLLABORATION-TOOL

Speziell für diesen Zweck entwickelte Webcams ermöglichen standortfernen Mitarbeitern die Teilnahme an beliebigen Videokonferenzen. Erfahren Sie, weshalb Webcams für den Hybrid-Arbeitsplatz unentbehrlich sind.

Wie sich die IT zur Unterstützung einer hybriden Belegschaft weiterentwickelt

Remote-Arbeit hat die Art und Weise des Arbeitens geändert. Videokonferenzen sind heute die Norm. Doch was bedeutet das für die IT?

E-BOOK: ERFOLGREICHE ZUSAMMENARBEIT IM HYBRIDEN ARBEITSUMFELD

Dieses E-Book bietet Ihnen praktische Tipps zur Schaffung einer Video-orientierten Unternehmenskultur, die den Mitarbeitern einen maximalen Erfolg in einem hybriden Arbeitsumfeld garantiert.