EULA

ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG

DIESER ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG („EULA“) STELLT EINE RECHTLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND LOGITECH EUROPE S.A. („Logitech“) DAR. BITTE LESEN SIE DIESEN SOFTWARE-LIZENZVERTRAG SORGFÄLTIG, EHE SIE DIE SOFTWARE INSTALLIEREN ODER IHR LOGITECH PRODUKT IN GEBRAUCH NEHMEN. DURCH DIE INSTALLATION DER SOFTWARE ODER DIE VERWENDUNG DES LOGITECH PRODUKTS VERPFLICHTEN SIE SICH ZUR EINHALTUNG DER BEDINGUNGEN DIESES ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAGS („EULA“). FALLS SIE DEN BEDINGUNGEN DIESES ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAGS („EULA“) NICHT ZUSTIMMEN, SIND SIE BERECHTIGT ZUR RÜCKGABE DES PRODUKTS FÜR DEN ERHALT EINER RÜCKERSTATTUNG, ABHÄNGIG VON DEN FESTGELEGTEN BEDINGUNGEN DES JEWEILIGEN HÄNDLERS.

WENN SIE IN DEN VEREINIGTEN STAATEN LEBEN (ODER DORT DEN GROSSTEIL IHRES LEBENSUNTERHALTS BESTREITEN) UND DIE SOFTWARE ODER DAS PRODUKT AUSSCHLIESSLICH FÜR DEN PRIVATGEBRAUCH ODER DEN GEBRAUCH IN IHREM PRIVATHAUSHALT VERWENDEN, LESEN SIE ABSCHNITT 17 UNTEN. DORT IST DIE BEILEGUNG VON RECHTSSTREITIGKEITEN DURCH SCHLICHTUNGSVERFAHREN GEMÄSS DEN CONSUMER ARBITRATION RULES BESCHRIEBEN.

WIE IN ABSCHNITT 4 BESCHRIEBEN, ERKLÄREN SIE SICH MIT AUTOMATISCHEN AKTUALISIERUNGEN DER SOFTWARE EINVERSTANDEN. WENN SIE DAMIT NICHT EINVERSTANDEN SIND, DÜRFEN SIE DAS PRODUKT NICHT IN GEBRAUCH NEHMEN UND DIE SOFTWARE NICHT INSTALLIEREN.

IM ABSCHNITT ZU PRODUKTBESCHRÄNKUNGEN UNTEN WERDEN WICHTIGE EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE SOFTWARE UND ZUGEHÖRIGE DIENSTE GENANNT, UM SICHERHEIT ZU WAHREN. LESEN SIE DIESEN ABSCHNITT SORGFÄLTIG DURCH, DA SIE DESSEN INHALT ZUR KENNTNIS NEHMEN UND AKZEPTIEREN.

Mit dem Begriff „Software“ ist gemeint: (i) jegliche Software-Programme oder -Anwendungen, einschließlich Software-Anwendungen, die auf einen Desktop-Computer oder ein Mobilgerät heruntergeladen und installiert wurden; (ii) jegliche Software in Form von eingebetteter Software in einem Logitech Produkt; (iii) jegliche zugehörige Dokumentation zu, modifizierte Versionen von, Upgrades oder Verbesserungen solcher Software (es sei denn, die jeweilige Software wurde zum Zeitpunkt des Updates oder Downloads ausdrücklich unter anderslautenden Bedingungen zur Verfügung gestellt), alle Folgeversionen sowie Kopien solcher Software.

Dieser Vertrag stattet Sie mit bestimmten Rechten aus. Zusätzlich können Sie, abhängig von der für Sie geltenden Rechtsprechung, weitere Rechte besitzen.

 

1. Lizenz.

Gemäß den Bedingungen dieses Lizenzvertrags („EULA“) erteilt Ihnen Logitech eine einfache eingeschränkte Lizenz für die Nutzung dieser Software ausschließlich zusammen mit dem von Ihnen erworbenen Logitech Produkt oder mit dem von Ihnen genutzten Dienst von Logitech. Mit Ausnahme von in ein Logitech Produkt eingebetteter Software darf die Software ausschließlich im Rahmen der Nutzung in der hier dargelegten Form zu Sicherungs- oder Archivierungszwecken kopiert werden sowie auf einem Heimserver oder einem internen Netzwerkserver eines Unternehmens zum Herunterladen auf einzelne Geräte bereitgestellt werden, die zum entsprechenden Haushalt oder Unternehmen zählen, sofern dies den Rahmen der hier beschriebenen Nutzung der Software durch Sie nicht verletzt. Sämtliche Kopien müssen die Copyright-Hinweise und andere im Original enthaltene Eigentumskennzeichnungen aufweisen. Für eingebettete Software in einem Logitech Produkt gilt, dass Sie nur zur Verwendung eines (1) Exemplars berechtigt sind, und dies ausschließlich auf dem Logitech Produkt in Ihrem Eigentum oder Besitz bzw. über den von Ihnen verwendeten Logitech Dienst. Sie können die Software dauerhaft an eine andere Person übertragen, wenn Sie das Logitech Produkt, mit dem die Software genutzt wurde, dauerhaft an eine andere Person abgeben, sofern diese Person einwilligt, sich an den Lizenzvertrag (EULA) zu halten, und Sie nach der Übertragung von einer Nutzung des Produkts und der Software absehen.

 

2. Einschränkungen.

Es ist Ihnen nicht gestattet (und Sie erlauben niemand anderem): (A) die Software zu lizenzieren, zu verkaufen, zu vermieten, zu übertragen (mit Ausnahme der explizit in Abschnitt 1 aufgeführten Fälle), zu verteilen, zu hosten, extern vorzuhalten, zu veröffentlichen oder anderweitig kommerziell zu verwerten oder an Dritte weiterzugeben; (B) die Software zu kopieren (mit Ausnahme der in Abschnitt 1 aufgeführten Fälle); (C) die Software zurückzuentwickeln („Reverse Engineering“), zu dekompilieren, zu disassemblieren oder auf andere Weise den Quellcode zu ermitteln oder ein ähnliches Produkt oder ein Installationsprogramm für die Software oder Teile davon zu entwickeln (es sei denn, dies ist durch anwendbares Recht gestattet) (D) Marken, Markennamen, Logos, Urheberrechts- und andere markenschutzrechtliche Vermerke, Legenden, Symbole oder Etiketten in der Software zu ändern oder zu entfernen.

 

3. Eigentum.

Logitech und seine Lizenzgeber sind Eigentümer der Software und besitzen alle Rechte, Titel und Interessen daran sowie alle Copyrights und andere damit verbundenen Rechte am geistigen Eigentum. Sie erhalten nur eine Lizenz für die Software, die Software selbst wird nicht verkauft. Alle Rechte, die Ihnen nicht ausdrücklich in diesem Vertrag gewährt werden, sind Logitech vorbehalten.

 

4. Automatische Software-Updates.

Logitech bietet möglicherweise von Zeit zu Zeit Fehlerbehebungen, Updates, Upgrades und andere Änderungen der Software („Updates“) an. Diese können ohne vorherige Ankündigung und ohne erforderliche Zustimmung automatisch installiert werden. Sie erklären sich mit diesen automatischen Updates einverstanden. Wenn Sie derartige Updates nicht wünschen, können Sie Abhilfe schaffen, indem Sie von der weiteren Nutzung des Produkts absehen. Die Bedingungen dieses Lizenzvertrags („EULA“) gelten für alle von Logitech zur Verfügung gestellten Updates, die funktional die Originalsoftware ersetzen und/oder erweitern, sofern nicht ein solches Update mit einer separaten Lizenz zur Verfügung gestellt wird; in diesem Fall gelten die Bedingungen dieser Lizenz.

 

5. Software-Store.

Wenn Sie die Software von einer Software-Plattform oder einem Store wie dem Apple App Store, Apple Mac Store oder Google Play („App Store“) heruntergeladen haben, unterliegen Sie zudem den Nutzungsbedingungen des App Stores. Wenn die Nutzung der Software den Nutzungsbedingungen eines App Stores unterliegt, haben bei Konflikten oder Ungereimtheiten zwischen diesen Nutzungsbedingungen und den Bestimmungen in diesem Endbenutzer- Lizenzvertrag („EULA“) die Bedingungen des App Stores Vorrang. Dies bezieht sich jedoch nur auf die Lösung der Konflikte oder Ungereimtheiten. In allen anderen Fällen bleiben die Bedingungen dieses Endbenutzer-Lizenzvertrags („EULA“) vollumfänglich in Kraft. Sie bestätigen und stimmen zu, dass (i) dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag („EULA“) zwischen Logitech und Ihnen abgeschlossen wird, und nicht mit dem App Store; (ii) der App Store nicht verpflichtet ist, Support- oder Wartungsleistungen jedweder Art in Verbindung mit daraus heruntergeladener Software zu erbringen; (iii) Logitech, und nicht der App Store, gemäß den Bestimmungen in diesem Endbenutzer-Lizenzvertrag („EULA“) im nicht ausgeschlossenen Umfang als verantwortliche Partei für jegliche Produktgarantien, Produktansprüche und Forderungen bezüglich des geistigen Eigentums für die von einem App Store heruntergeladene Software gilt. In jedem Fall liegt die maximale Haftungsverpflichtung des App Store für jegliche Garantieleistungen bei einer Rückerstattung des Kaufpreises (falls zutreffend) für die Software; (iv) Apple und seine verbundenen Unternehmen Drittbegünstigte dieses Endbenutzer- Lizenzvertrags („EULA“) für vom Apple App Store oder dem Mac Store heruntergeladene Software sind.

 

6. Datenschutz

Unsere Datenschutzrichtlinien sind beschrieben im Dokument „Datenschutzrichtlinien“, sowie in separaten Datenschutzerklärungen (zusammenfassend als „Datenschutzrichtlinien“ bezeichnet), die im Lieferumfang enthalten sind, wenn eine Software, eine App, ein Produkt oder ein Dienst erworben, heruntergeladen oder genutzt wird. Durch die Installation der Software, die Nutzung von Logitech Produkten oder die Bereitstellung persönlicher Daten akzeptieren Sie das Geschäftsgebaren und die Geschäftsbedingungen, die in den Datenschutzrichtlinien sowie eventuell in separaten Erklärungen zum Datenschutz beschrieben sind, und erklären Ihre Zustimmung dazu. Unsere Datenschutzrichtlinien sind durch den Verweis darauf in diesen Endbenutzer-Lizenzvertrag („EULA“) mit aufgenommen.

 

7. Open Source.

Dieser Lizenzvertrag (EULA) gilt nicht für Open Source-Software, die in der Software enthalten sein kann („Open Source-Komponenten“). Die für die Software sowie zugehörige Lizenzen geltenden Open-Source-Komponenten sind in bestimmten Fällen aufgeführt unter: http://opensource.logitech.com. Die Nutzung jeder Open Source-Komponente unterliegt den Bedingungen der jeweils geltenden Lizenz, die derartige Open Source-Komponenten begleitet. Sie müssen den Bedingungen der jeweils geltenden Lizenz zustimmen, um die Software nutzen zu können. Der vorliegende Lizenzvertrag („EULA“) beschränkt weder die Rechte, die Ihnen in den Endbenutzer-Lizenzbedingungen der Open Source-Komponenten eingeräumt werden, noch gewährt er über diese Lizenzbedingungen hinausgehende Rechte.

 

8. Drittanbietersoftware.

Software und Produkt können mit anderer Software und Produkten genutzt werden und verfügen möglicherweise über Anbindungspunkte oder Schnittstellen für sowie über Inhalt und Daten von Drittanbietersoftware („Drittanbietersoftware“). Die Nutzung derartiger Drittanbietersoftware wird durch die Bedingungen geregelt, die vom Lizenzgeber dieser Drittanbietersoftware vorgegeben werden, einschließlich der Datenschutzrichtlinien dieses Drittanbieters. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Software eines Drittanbieters erklären Sie sich damit einverstanden, die geltenden Bedingungen dieses Drittanbieters einzuhalten. Logitech macht keinerlei Zusicherungen oder Garantien bezüglich der Verwendung oder Verfügbarkeit einer solchen Drittanbietersoftware. Weder Logitech noch seine Lizenzgeber sind für fehlende Verfügbarkeit oder Entfernung einer solchen Drittanbietersoftware haftbar.

 

9. Ablauf des Vertrags.

Dieser Lizenzvertrag (EULA) ist gültig bis zur Beendigung. Jede Partei kann diesen Vertrag aus jeglichen Gründen und zu jedem Zeitpunkt kündigen. Ihr Recht auf Nutzung der Software erlischt automatisch und ohne Benachrichtigung durch Logitech, wenn Sie gegen die Bedingungen dieses Vertrags (EULA) verstoßen. Nach Vertragsbeendigung müssen Sie die Nutzung der Software einstellen und alle in Ihrem Besitz bzw. unter Ihrer Kontrolle befindlichen Kopien der Software entfernen. Die Bestimmungen der Abschnitte 6, 7, 8, 9 10, 11, 12, 16, 17 und 18 bleiben auch nach Beendigung des Vertrags bestehen. Logitech macht keinerlei Zusicherungen bezüglich der zukünftigen Verfügbarkeit der Software oder zugehöriger Updates und lehnt jegliche Haftung für fehlende Verfügbarkeit oder das Entfernen von Software oder Updates ab. Logitech lehnt jede Verantwortung für Pflege und Bereitstellung von Support für die Software ab.

 

10. Ausschluss von Gewährleistung.

SOFTWARE UND DIENSTLEISTUNGEN LOGITECH SOWEIT ES DAS GELTENDE RECHT ZULÄSST, WERDEN DIE OHNE MÄNGELGEWÄHR, MIT ALLEN FEHLERN UND OHNE GEWÄHRLEISTUNG JEDER ART BEREITGESTELLT. SIE ERKENNEN AUSDRÜCKLICH AN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, IHRE NUTZUNG DER SOFTWARE UND DER LOGITECH DIENSTLEISTUNGEN AUF EIGENE GEFAHR ERFOLGT UND DAS GESAMTE RISIKO HINSICHTLICH ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT, LEISTUNG, GENAUIGKEIT UND AUFWAND BEI IHNEN LIEGT. Logitech und seine Lizenzgeber weisen hiermit alle ausdrücklichen, stillschweigenden oder gesetzlich festgelegten Gewährleistungen und Bedingungen hinsichtlich der Logitech Software und Dienstleistungen von sich, hierin eingeschlossen, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen und/oder Bedingungen der Marktfähigkeit, der zufriedenstellenden Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Genauigkeit, des ungestörten Besitzes und der Nichtverletzung der Rechte Dritter. Logitech gewährleistet nicht, dass die ungestörte Nutzung der Logitech Software oder Logitech Dienstleistungen nicht beeinträchtigt wird, dass die in der Logitech Software und den Logitech Dienstleistungen enthaltenen Funktionen Ihren Anforderungen entsprechen, dass die Ausführung der Logitech Software oder Logitech Dienstleistungen störungs- oder fehlerfrei erfolgt oder dass Fehler an der Logitech Software oder den Logitech Dienstleistungen behoben werden. Kein Logitech Händler, Vertreter oder Mitarbeiter ist berechtigt, diesen Haftungsausschluss auf irgendeine Weise zu ändern, zu erweitern oder zu ergänzen. Da nach der Gesetzgebung mancher Länder der Ausschluss stillschweigender Gewährleistungen oder Beschränkungen anzuwendender gesetzlicher Verbraucherrechte nicht zulässig sind, gelten die oben genannten Ausschlüsse und Beschränkungen unter Umständen nicht für Sie.

 

11. Haftungsbeschränkung.

IN DEM NICHT DURCH GELTENDES RECHT UNTERSAGTEN UMFANG HAFTEN LOGITECH ODER SEINE LIZENZGEBER IN KEINEM FALL FÜR KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZPRODUKTEN, -SOFTWARE ODER -DIENSTEN, ENTGANGENEN GEWINN, VERLUST VON DATEN BZW. INFORMATIONEN ODER ANDERE KONKRETE UND SONSTIGE FOLGESCHÄDEN, DIE SICH IN IRGENDEINER WEISE AUS DEM VERKAUF, DER LIZENZIERUNG, DER NUTZUNG ODER DER MANGELNDEN VERWENDUNGSFÄHIGKEIT VON LOGITECH PRODUKTEN, SOFTWARE ODER DIENSTEN ERGEBEN, UNGEACHTET DER HAFTUNGSGRUNDLAGE (VERTRAG, UNERLAUBTE HANDLUNG ODER SONSTIGES), SELBST WENN LOGITECH ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DER HAFTUNGSUMFANG VON LOGITECH ODER SEINEN LIZENZGEBERN DEN TATSÄCHLICHEN KAUFPREIS DER LOGITECH PRODUKTE, SOFTWARE ODER DIENSTE, DIE ANLASS DES HAFTUNGSANSPRUCHS WAREN. Die oben genannten Beschränkungen gelten auch dann, wenn das oben genannte Rechtsmittel seinen eigentlichen Zweck nicht erfüllt. Da nach der Gesetzgebung mancher Länder der Ausschluss bzw. die Einschränkung der Haftung für indirekte oder Folgeschäden nicht zulässig ist, finden die vorstehenden Beschränkungen nicht überall Anwendung. Vorstehende Beschränkungen finden keine Anwendung bei einem Personenschaden, für den das geltende Recht eine solche Haftung in einem bestimmten Umfang verlangt.

 

12. Produktbeschränkungen.

DIE SOFTWARE IST NICHT GEEIGNET FÜR DEN EINSATZ IN ATOMKRAFTWERKEN, FLUGZEUGNAVIGATIONS-, LUFTKOMMUNIKATIONS- ODER FLUGVERKEHRSÜBERWACHUNGSSYSTEMEN ODER IN VERBINDUNG MIT MEDIZINISCHEN ODER ANDEREN GERÄTEN, BEI DENEN DER AUSFALL DER SOFTWARE ZU TOD, VERLETZUNGEN, SCHWEREN SACHSCHÄDEN ODER UMWELTSCHÄDEN FÜHREN KANN. SIE NEHMEN ZUR KENNTNIS, DASS DIE SOFTWARE NICHT ZUM EINSATZ BEI NOTFÄLLEN ZERTIFIZIERT WURDE UND FÜR DIESE FÄLLE NICHT EINGESETZT WERDEN SOLLTE. LOGITECH ÜBERWACHT KEINE NOTRUFE UND IST NICHT DAFÜR VERANTWORTLICH, RETTUNGSDIENSTE AN IHRE ADRESSE ZU SENDEN.

 

13. Endbenutzer innerhalb der US-Regierung.

Die Software gilt als „Commercial Item“ gemäß Definition 48 C.F.R. §2.101, bestehend aus „Commercial Computer Software“ und „Commercial Computer Software Documentation“, und wird an US-Behörden lizenziert, jedoch (a) ausschließlich als „Commercial Items“ und (b) nur mit den Rechten, die allen anderen Endbenutzern gemäß den Bedingungen dieses Vertrags (EULA) gewährt werden. Unveröffentlichte Rechte bleiben gemäß den Urheberrechtsgesetzen der USA vorbehalten.

 

14. Hinweise zum Export

Sie verpflichten sich, die Software nicht unter Verstoß gegen Gesetze oder Bestimmungen zu exportieren oder weiter zu exportieren, darin ohne Einschränkung eingeschlossen die der USA, der Europäischen Union, der Schweiz und/oder der Gerichtsbarkeiten der Länder, in denen die Software erworben wurde.

 

15. Agenten und Drittkäufer.

Wenn Sie die Software für eine andere natürliche oder juristische Person erwerben, erklären und gewährleisten Sie, dass Sie die Befugnis besitzen, die Person an die Bedingungen dieses Vertrags (EULA) zu binden. Sie erklären, dass Sie das in Ihrem Rechtsraum erforderliche rechtliche Alter zum Zugriff auf und zur Nutzung der Software sowie zum Abschluss dieses Endbenutzer-Lizenzvertrags („EULA“) besitzen.

 

16. Geltendes Recht und Salvatorische Klausel.

Wenn Sie sich in den USA befinden, unterliegt dieser Vertrag (EULA) ausschließlich den Gesetzen der USA und des Bundesstaats Kalifornien und ist entsprechend auszulegen, wobei die Wahl des anzuwendenden Gesetzes („choice of law rule“) keine Anwendung findet. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, unterliegt dieser Vertrag (EULA) ausschließlich den Gesetzen der Schweiz. Falls eine Bestimmung dieses Endbenutzer-Lizenzvertrags („EULA“) für ungültig befunden wird, erklären sich die Parteien trotzdem einverstanden, dass die in den Bestimmungen dargestellten Absichten der Parteien sowie die im restlichen Vertrag („EULA“) enthaltenen Bestimmungen ihre Rechtsgültigkeit behalten.

Wenn sich Ihr Wohnsitz in den Vereinigten Staaten befindet und Sie die Software oder das Produkt ausschließlich für den Privatgebrauch oder den Gebrauch in Ihrem Privathaushalt verwenden, gilt Abschnitt 17 für Sie:

 

17. Schlichtung.

Alle zwischen Ihnen und Logitech entstehenden Streitigkeiten sind in einer endgültigen und bindenden Schlichtung beizulegen, die den Consumer Arbitration Rules (Schlichtungsregelung für Verbraucher) („Regeln“) der American Arbitration Association folgt, mit der Ausnahme, dass Streitigkeiten, die gewöhnlich in die Zuständigkeit eines Gerichts für Bagatellverfahren fallen, nach Maßgabe jeder der beiden Parteien vor Ansetzung eines Schlichtungsverfahrens vor ein derartiges Gericht gebracht werden können. Die Schlichtung ist von einem einzelnen Schlichter durchzuführen, der in beidseitigem Einverständnis der Parteien gemäß dem in diesen Regeln genannten Verfahren ausgewählt wird. Die Kosten der Schlichtung sind gemäß den vorliegenden Regeln zwischen den Parteien aufzuteilen. Die Entscheidung des Schlichters ist für die Parteien als endgültig und bindend anzusehen und erlaubt keine Berufung. ZUR VERMEIDUNG DES VERLUSTS VON BEWEISMITTELN SOWIE ZUR GEWÄHRLEISTUNG EINER PRÜFUNG VON SCHADENSERSATZANSPRÜCHEN GEMÄSS DIESER VEREINBARUNG IST JEDE VERTRAGSPARTEI, DIE EINEN ANSPRUCH IM SINNE DIESER ENDBENUTZER-LIZENZVEREINBARUNG („EULA“) GELTEND MACHT, VERPFLICHTET ZUR BENACHRICHTIGUNG DER JEWEILS ANDEREN VERTRAGSPARTEI IN SCHRIFTLICHER FORM INNERHALB EINES (1) JAHRES ODER INNERHALB DES DURCH GELTENDES RECHT VORGESCHRIEBENEN MINDESTZEITRAUMS, FALLS DIESER ZEITRAUM EINE DAUER VON EINEM (1) JAHR AB DEM EINTRITT DES EREIGNISSES ODER DER UMSTÄNDE, DAS ODER DIE ZUR GELTENDMACHUNG DES ANSPRUCHS AUFGEFÜHRT WIRD ODER WERDEN, ANDERNFALLS VERFÄLLT JEGLICHER ANSPRUCH DER VERTRAGSPARTEI, DER AUF EINEM SOLCHEN EREIGNIS ODER SOLCHEN UMSTÄNDEN BASIERT.

 

18. Gesamter Vertrag; maßgebende Sprache.

Dieser Vertrag bildet die Gesamtheit aller Vereinbarungen zwischen Ihnen und Logitech und hat Vorrang gegenüber allen früheren schriftlichen oder mündlichen Verträgen bezüglich der Software. Übersetzungen dieses Endbenutzer-Lizenzvertrags („EULA“) werden für lokale Anforderungen angefertigt; im Falle eines Widerspruchs zwischen der englischen und der nicht englischen Version ist die englische Version dieses Vertrags („EULA“) maßgeblich.

 


Die Software ist durch das Urheberrecht der Vereinigten Staaten und internationale Vereinbarungen geschützt. Eine nicht genehmigte Vervielfältigung oder Verteilung der Software wird zivil- und strafrechtlich strengstens verfolgt.

© 2018 Logitech. Alle Rechte vorbehalten