Hinweise zur Sicherheit und Entsorgung von Batterien

Pangea temporary hotfixes here

HINWEISE ZUR SICHERHEIT UND ENTSORGUNG VON BATTERIEN

Batteriebetriebene Logitech Produkte können vom Nutzer zu wartende oder nicht vom Nutzer zu wartende Batterien und Akkus enthalten.
Befolgen Sie die Anweisungen weiter unten, um die sichere Handhabung und das ordnungsgemäße Recycling der einzelnen Batterie- und Akku-Typen zu gewährleisten.

Vom Nutzer zu wartende Batterien und Akkus

  • Lesen Sie die Anweisungen zum Austauschen oder Wiederaufladen von Batterien und Akkus im Einrichtungshandbuch oder im „Erste Schritte“-Handbuch Ihres Logitech Produkts.

  • Legen Sie neue Batterien korrekt ein und beachten Sie dabei die Symbole für die Positionierung der positiven (+) und negativen (–) Enden jeder Batterie. Kehren Sie die Polarität der Batterien nicht um.

  • Ersetzen Sie eingelegte Batterien mit Batterien in der Größe und dem Typ, die in der Einrichtungsanleitung oder der „Erste Schritte“-Anleitung Ihres Logitech Produkts angegeben sind. Entfernen Sie alle Batterien gleichzeitig aus dem Produkt.

  • Befolgen Sie die im Lieferumfang Ihres Logitech Produkts enthaltenen Anweisungen zum Laden von Batterien und Akkus, und verwenden Sie ein passendes Ladegerät.

  • Lagern Sie Batterien und Akkus an einem kühlen, trockenen Ort bei normaler Raumtemperatur.

  • Entfernen Sie Batterien und Akkus aus Geräten, wenn diese für längere Zeit nicht benutzt werden.

  • Batterien und Akkus dürfen nicht zerlegt, beschädigt, modifiziert, fallengelassen, geworfen oder anderen unnötigen Stoßeinwirkungen ausgesetzt werden.

  • Lassen Sie Batterien und Akkus nicht an heißen Orten wie in einem Auto in direkter Sonneneinstrahlung liegen.

  • Lagern Sie Batterien und Akkus nicht in der Nähe eines Ofens, Herds oder einer anderen Wärmequelle.

  • Platzieren Sie Batterien und Akkus niemals in einer Mikrowelle oder in einem anderen Hochdruckbehälter.

  • Tauchen Sie Batterien und Akkus nicht in Wasser ein und stellen Sie sicher, dass sie nicht mit Wasser in Berührung kommen.

  • Schließen Sie Batterien und Akkus nicht kurz. Tragen Sie beispielsweise keine losen Batterien in einer Tasche oder Handtasche mit anderen Metallgegenständen, da dies zum unbeabsichtigten Kurzschließen der Batterien führen kann.

  • Batterien und Akkus, die augenscheinlich undicht, verfärbt, rostig oder deformiert sind, einen Geruch abgeben oder anderweitig abnorm sind, sollten nicht verwendet oder wiederaufgeladen werden.

  • Auslaufende Batterien und Akkus dürfen nicht direkt berührt und müssen ordnungsgemäß entsorgt werden.

  • Verwenden Sie alte und neue Batterien niemals gleichzeitig, und verwenden Sie alte Batterien nicht in anderen Geräten.

  • Nicht wiederaufladbare Batterien dürfen nicht wiederaufgeladen werden, und der Ladevorgang für wiederaufladbare Batterien und Akkus darf den festgelegten Zeitraum nicht überschreiten.

  • Geben Sie kleinen Kinder keine Batterien und Akkus, und bewahren Sie Batterien und Akkus nicht an einem Ort auf, zu dem Kinder Zugang haben.

  • Nehmen Sie Batterien und Akkus nicht in den Mund. Wenn Sie eine Batterie oder einen Akku verschluckt haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

  • Trennen Sie das Produkt selbst und geben Sie Batterien und Akkus wo immer möglich zum Recycling entsprechend der örtlich gültigen Vorschriften. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer örtlichen Behörde bzw. Verkaufsstelle oder unter www.logitech.com/recycling.

Nicht vom Nutzer zu wartende Akkus

  • Einige Logitech Produkte verfügen über einen nicht vom Nutzer zu wartenden Akku. Versuchen Sie nicht, solche Akkus selbst auszuwechseln. Wenden Sie sich stattdessen an den Logitech Kundensupport, um Reparatur- oder Ersatz-Informationen zu erhalten, oder lassen Sie den Akku von einem Fachmann warten oder ersetzen.

Kundensupport

  • Bitte kontaktieren Sie den Logitech Kundensupport, falls Sie weitere Fragen bezüglich der sicheren Handhabung und dem Recycling von Batterien und Akkus haben.