Unterricht zu Hause – Tools und Tipps für den Remote-Unterricht

Pangea temporary hotfixes here
Einrichtung eines Unterrichtsraums mit Whiteboard

Ihr Unterrichtsraum

DIE HERAUSFORDERUNGEN

GEHÖRT WERDEN

Hintergrundgeräusche können Ihren Unterricht erheblich stören. Erfahren Sie, wie Sie die Geräusche reduzieren und das Interesse der Schüler wach halten.

GESEHEN WERDEN

Mit der richtigen Beleuchtung stellen Sie sicher, dass Ihre Schüler Sie sehen können, auch wenn sie mit einem alten Smartphone arbeiten.

VORBEREITUNG

Was wirklich nicht passieren darf: ein leerer Akku mitten in der Stunde.

DIE LÖSUNGEN

Person beim Unterrichten mit Headset in offenem Küchenbereich

SCHLUSS MIT DEM LÄRM

Lärm kann ein erhebliches Hindernis beim Lernen darstellen, und manchmal ist er schwer zu vermeiden – etwa wenn Ihre Mitbewohner morgens um zehn Uhr Smoothies zubereiten. Hier zeigen wir einige Möglichkeit, wie Sie besser gehört werden.

Aufdrehen. Stellen Sie Ihre Lautstärke dreimal so hoch ein wie die Hintergrundgeräusche. 

Andere warnen. Bringen Sie ein Poster oder einen Klebezettel an, damit andere wissen, dass Sie gerade  Unterricht halten. 

Verwenden Sie ein Headset mit Geräuschunterdrückung. Damit können Sie sich in Ruhe auf Ihren Unterricht konzentrieren und den Schülern signalisieren, dass die Umstände für Sie genauso unberechenbar sind wie für sie.


Tools:

Unterricht per Videokonferenz mit natürlichem Licht

Ins rechte Licht setzen

Beim Online-Unterricht ist ein klares Bild wichtig – es macht Ihre Körpersprache und Ihre nonverbale Kommunikation deutlicher für Ihre Schüler. Hier erfahren Sie, wie Sie eine optimale Beleuchtung erreichen und die Umgebung eines Klassenzimmers imitieren.

Platzieren Sie eine Lampe vor sich, damit sie gut ausgeleuchtet sind und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Wenn Sie von hinten beleuchtet sind, erscheinen Sie als dunkle Silhouette.

Reduzieren Sie das natürliche Licht. Sonnenlicht kann unberechenbar sein und Blendwirkungen verursachen. Sorgen Sie für hellere Beleuchtung mit Ihrem Smartphone, stellen Sie den Bildschirm Ihres Notebooks heller ein oder platzieren Sie Ihre Lampen anders. 

Eine Webcam ermöglicht es eventuell, die automatische Beleuchtung anzupassen. 


Tools:

Unterricht mit Webcam und Stativ für flexiblere Blickwinkel

Vorbereitung

Um im Klassenzimmer die Kontrolle zu behalten, ist Vorbereitung das A und O. Was wirklich nicht passieren darf: ein leerer Akku mitten in der Stunde. So können Sie dafür sorgen, dass Ihr Unterricht reibungslos und ohne Missgeschicke abläuft.

Halten Sie ein Ersatzgerät griffbereit. Sogar ein Smartphone ist genug. Die meisten Apps, die Sie auf dem Notebook verwenden, sind auf Mobilgeräten verfügbar. 

Versuchen Sie es mit einem Stativ. Wenn Sie zu Ihrem Smartphone wechseln müssen, bleibt es mit einem Stativ zuverlässig aufrecht stehen. Kein Gefummel mit Bücherstapeln. 

Ladegeräte! Diese sollten Sie immer in der Nähe parat haben. Man kann nie wissen.


Tools:

DIE TOOLS

Notebooks

Tablets

Unterricht am Whiteboard.

TOLLEN UNTERRICHT HALTEN

DIE HERAUSFORDERUNGEN

Effiziente Kommunikation

Ob Sie sprechen, am Whiteboard schreiben oder Unterrichtsstoff mit externen Quellen demonstrieren: Es kann schwierig sein, zu erkennen, ob die Schülerinnen und Schüler mitmachen.

DIE RICHTIGE EINRICHTUNG

Notebooks? Tablets? Webcams? Wie nutzen Sie die Geräte der Schüler, um eine effiziente Lernumgebung online zu schaffen?

Unterrichtsfächer

Ganz egal ob Mathe, Naturwissenschaften, Englisch oder Geisteswissenschaften: Manche Fächer sind online schwer zu vermitteln.

DIE LÖSUNGEN

Notebook

Laptop-Einrichtung für Whiteboard

Notebook

Position
Heben Sie Ihren Laptop bis auf Augenhöhe an. Eine Kiste oder ein Stapel Bücher funktioniert im Notfall.

Arbeit am Whiteboarding
Sorgen Sie dafür, dass sich Ihre gesamten aktuellen schriftlichen Unterlagen nahe an der Webcam befinden. Damit sind sie für die Schülerinnen und Schüler gut sichtbar.

Referenzmaterial
Verwenden Sie eine externe Webcam, wenn Sie Material aus Büchern und ähnlichem referenzieren. Damit sind sie für die Schülerinnen und Schüler gut sichtbar.

Effizienz
Wollen Sie schneller arbeiten? Eine Maus kann die Abläufe um 30 % beschleunigen.

Tablet

iPad-Einrichtung für den Unterricht

Tablet

Position
Wenn Sie Ihr iPad verwenden, stellen Sie den Standfuß von Rugged Folio in einem geeigneten Winkel ein, um eine bessere Körperhaltung zu gewährleisten.

Arbeit am Whiteboard
Verwenden Sie ein Tablet, um Ihre Lektionen live zu übertragen oder aufzuzeichnen.

Referenzmaterial
Nehmen Sie sich und jegliches Referenzmaterial mit Ihrem Smartphone auf.

Effizienz
Verwenden Sie einen Logitech Crayon, wenn Sie live schreiben und Diagramme erstellen. Er ist präziser.

Notebook und Tablet

Einrichtung mit zwei Bildschirmen: iPad und Notebook

Notebook und Tablet

Position
Achten Sie darauf, dass Ihr Rücken gerade ist und Ihre Füße flach auf dem Boden stehen: Sie müssen eine ganze Weile sitzen.

Arbeit am Whiteboard
Verwenden Sie ein Tablet, um Ihre Lektionen live zu übertragen oder aufzuzeichnen.

Referenzmaterial
Lehnen Sie Referenzmaterial, das Sie zeigen möchten, an eine Wand oder einen Stuhl. Stellen Sie sicher, dass der Abstand zur Webcam richtig ist, damit es gut sichtbar ist. 

Effizienz
Verwenden Sie einen Logitech Crayon, wenn Sie live schreiben und Diagramme erstellen. Er ist präziser.

Monitor und Tablet

Videokonferenzen mit externem Monitor

Monitor und Tablet

Position
Höher! Platzieren Sie den externen Monitor auf einem kleinen Tisch oder sogar auf einem Stapel Bücher, sodass der größere Bildschirm sich auf Augenhöhe befindet.

Arbeit am Whiteboard
Verwenden Sie ein Tablet, um Ihre Demonstration von Unterrichtsinhalten live zu übertragen oder aufzuzeichnen.

Referenzmaterial
Verwenden Sie eine externe Webcam, wenn Sie Material aus Büchern und ähnlichem referenzieren. Damit sind sie für die Schülerinnen und Schüler gut sichtbar.

Effizienz
Fügen Sie eine externe Tastatur hinzu, um den Unterricht einfacher und produktiver zu gestalten. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie einen externen Monitor verwenden.

DIE TOOLS für Ihre Einrichtung

Notebooks

Tablets

Notebooks und Tablets

Monitore

Virtueller Unterricht mit kabellosem Headset und Notebook

INTERESSE WACH HALTEN

DIE HERAUSFORDERUNGEN

Ihre Stimme

Störende Geräusche in Ihrer Umgebung können verhindern, dass Sie klar verstanden werden und wenn es ums Zuhören geht, brauchen Kinder jede nur denkbare Unterstützung.

Nonverbale Kommunikation

Körpersprache und Blickkontakt sind entscheidend, wenn Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Sache bleiben sollen. Im Fernunterricht kann sich dies als schwierig erweisen.

Die Stimme der Schüler

Schüler möchten Verbindung untereinander aufnehmen – und das sollen sie auch! Aber im Fernunterricht kann eine solche Kontaktaufnahme schwierig sein.

DIE LÖSUNGEN

Virtueller Unterricht mit kabelgebundenem Headset

GEHÖRT WERDEN

Wussten Sie, dass die Fähigkeit von Kindern, gehörte Informationen zu verarbeitet, erst mit 15 Jahren voll entwickelt ist? Um Sprache unmissverständlich zu verarbeiten, müssen sie das Gesagte zweimal so laut hören wie durchschnittliche Erwachsene. Deshalb sind die richtigen Audio-Tools entscheidend. 

Verwenden Sie ein gutes Mikrofon. Sie können nicht wissen, auf welchen Geräten Ihre Schülerinnen und Schüler Ihnen zuhören. Sorgen Sie also für eine zuverlässige Qualität auf Ihrer Seite. 

Ein hochwertiges Headset kann Rauschen oder sogar Hintergrundgeräusche am anderen Ende ausschalten. 


Tools:

Remote-Lernen mit einem Notebook

GESEHEN WERDEN

Körpersprache und Blickkontakt sind äußerst wichtig, wenn Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Sache bleiben sollen. Deshalb ist eine gute Videoqualität unverzichtbar für Ihr virtuelles Klassenzimmer. 

Verschaffen Sie sich besseres Video. Es lohnt sich – ein klareres Bild bedeutet einen riesigen Unterschied, wenn die Schülerinnen und Schüler Sie auf einem Notebook, Tablet oder Smartphone sehen.

Tragen Sie kräftige Farben. Ihr Klassenzimmer ist auf die Größe eines Notebooks geschrumpft. Kräftige Farben tragen unter solchen Bedingungen dazu bei, die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler wachzuhalten.



Tools:

Schüler mit Webcam und Notebook bei der Kommunikation miteinander

SCHÜLER MITEINANDER VERBINDEN

Schüler müssen miteinander sprechen und Kontakt aufnehmen können – das ist wichtig für ihre persönliche Entwicklung. Die Schüler wollen sich mit Ihren Freunden austauschen, wie sie es auch sonst tun würden. Mit zuverlässigem Video und Audio ist das möglich. 


Ein Headset kann Ihnen dabei helfen, das von den Schülerinnen und Schüler eingehende Audio zu verwalten und von deren Seite kommendes Rauschen zu eliminieren.

Tools:

DIE TOOLS

Notebooks

Kontakt Vertrieb

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Ein Produktspezialist wird in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.