Teilnahmebedingungen für das Logitech und Adobe Affinity-Angebot

AFFINITY-ANGEBOT VON LOGITECH UND ADOBE
TEILNAHMEBEDINGUNGEN

DIE TEILNAHME IST NUR MIT EINEM KAUF MÖGLICH. UNGÜLTIG ÜBERALL DORT, WO DIESBEZÜGLICHE GESETZLICHE BESTIMMUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN BESTEHEN.

  1. TEILNAHMEBERECHTIGUNG. Das Affinity-Angebot von Logitech und Adobe („Angebot“) steht Personen offen, die (zum Zeitpunkt der Anmeldung) mindestens 18 Jahre alt und rechtmäßige Einwohner Deutschlands sind („Teilnehmer“). Von der Teilnahme an diesem Angebot ausgeschlossen sind Führungskräfte, Mitglieder des Aufsichtsrats und Mitarbeitende von Logitech und Adobe INC. („Adobe“), von Tochterunternehmen und Partnerfirmen beider Unternehmen sowie von Werbe- und Promotion-Agenturen, Personen, die an der Entwicklung, Produktion oder Verteilung der Materialien für dieses Angebot beteiligt waren, sowie deren direkte Familienmitglieder und Personen, die im selben Haushalt wie oben genannte Personen wohnen (verwandt oder nicht verwandt). Durch Akzeptieren dieses Angebot akzeptiert der Teilnehmer sein uneingeschränktes Einverständnis mit diesen bindenden Teilnahmebedingungen.

  2. DER VERANSTALTER. Veranstalter und Sponsor des Angebots ist Logitech Europe SA („Veranstalter“) mit Firmensitz und Zentralstandort an folgender Adresse: EPFL Innovation Park, Daniel Borel Innovation Center, 1015 Lausanne, 1015 Lausanne, Schweiz. Falls Sie weitere Fragen zu diesem Angebot haben, stellen Sie dieses bitte per E-Mail an adobeaffinity@logitech.com, wobei Sie auf das Angebot verweisen. Diese Adresse ist ausschließlich für Fragen zu diesem Angebot vorgesehen. Schriftliche Anfragen werden nicht akzeptiert.

  3. TEILNAHMEVERFAHREN. Der Teilnehmer muss eines (1) der folgenden Produkte von Logitech erwerben: Logitech MX Master 3, Logitech MX Master 3 für Mac, Logitech MX Anywhere 3, Logitech MX Anywhere 3 für Mac, Logitech MX Keys, Logitech MX Keys für Mac, Logitech Craft Wireless Keyboard, Logitech MX Vertical oder Logitech MX Ergo („Anspruchsberechtigtes Gerät“); dies muss ausschließlich über die offizielle Website von Logitech (www.logitech.com) (es gelten zusätzliche Bedingungen) und während des Angebotszeitraums wie unten angegeben erfolgen, um am Angebot teilzunehmen und Anspruch auf entweder eine (1) Gratis-Mitgliedschaft bei Adobe Creative Cloud Photography Plan mit Adobe Photoshop, Adobe Photoshop Lightroom, Adobe Lightroom Classic, Adobe Spark und 20 GB Cloud-Speicher für zwei (2) Monate oder eine (1) Gratis-Mitgliedschaft bei Adobe Creative Cloud All Apps Plan, der die vollständige Creative Cloud-Suite mit Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe Premiere Pro, Adobe Illustrator, Adobe XD und Adobe Acrobat DC umfasst, für einen Monat zu erwerben („Geschenk“). Teilnehmer können immer nur ein (1) Geschenk pro Bestellung (unabhängig von der Anzahl der bestellten anspruchsberechtigten Geräte) und pro E-Mail-Adresse in Anspruch nehmen. Dieses Angebot kann nicht mit anderen gleichzeitig verfügbaren Angeboten des Veranstalters oder von Adobe kombiniert werden.

    Dem Teilnehmer wird ein eindeutiger Link zugesendet, der in der Bestätigung der Bestellung enthalten ist. Um das Geschenk abzurufen, muss der Teilnehmer dem eindeutigen Link folgen, der in der Bestellbestätigung enthalten ist. Der Link führt zum Einlösungsportal auf www.adobepartneroffer.com (es gelten zusätzliche Bedingungen), wo der Teilnehmer aufgefordert wird, das gewünschte Geschenk zu wählen und sich bei seinem Adobe-Konto anzumelden oder eines zu erstellen. Nicht beanspruchte Geschenke werden nicht erneut für den Teilnehmer bereitgestellt.

  4. DAUER DER WERBEAKTION. Das Angebot beginnt in Deutschlands am 17. Dezember 2020 um 09:01, MEZ und endet am 21. September 2021 um 23:59 MEZ („Angebotszeitraum“).

  5. EINLÖSUNGSZEITRAUM. Das Geschenk kann zwischen dem 17. Dezember 2020 09:01 MEZ und dem 21. Dezember 2021 23:59 MEZ beansprucht werden („Einlösungszeitraum“).

  6. LIZENZVEREiNBARUNG. Die Teilnehmer behalten alle Eigentumsrechte an ihren Einsendungen, mit jeder Einsendung gewähren sie jedoch dem Veranstalter und dessen verbundenen Unternehmen eine weltweit gültige, einfache, unbefristete, gebührenfreie, voll bezahlte, sub-lizenzierbare und übertragbare Lizenz zur Verwendung, Anpassung, Modifizierung, Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verteilung, Herstellung von daraus abgeleiteten Werken, öffentlichen Ausstellung und Vorführung der Einsendung des Teilnehmers, ganz oder teilweise, in Verbindung mit diesem Angebot und in Verbindung mit der Vermarktung, Bewerbung und Verkaufsförderung von Logitech Produkten. Der Veranstalter ist ebenfalls berechtigt zur Verwendung der Einsendungen der Teilnehmer in Verbindung mit (i) Marketing-Aktionen für den Einzelhandel, einschließlich Ständen auf Handelsmessen, Katalogen, Postwurfsendungen, Ladenverkauf oder anderen Verkaufsflächen, und (ii) Aktionen zum Onlineversand, einschließlich der Website des Veranstalters, in allen Medienformaten und über alle Medienkanäle und sozialen Medienplattformen.

  7. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN.. Es erfolgt kein Ersatz, Austausch oder Auszahlung eines entsprechenden Barwerts jedweder Geschenke, außer durch den Veranstalter selbst, das sich das Recht vorbehält, ein Geschenk durch ein vergleichbares oder höherwertiges auszutauschen. Alle auf den Preis erhobenen Steuern und Zollgebühren liegen ausschließlich in der Verantwortung des Teilnehmers.

    Bei Rückgabe des anspruchsberechtigten Geräts verfällt der Anspruch auf ein Geschenk und der Teilnehmer ist nicht berechtigt, das Geschenk im Rahmen dieses Angebots in Anspruch zu nehmen oder zu erhalten. Dies gilt nicht, wenn der Teilnehmer seine Rechte gemäß Verbraucherschutzgesetzen geltend macht, weil das anspruchsberechtigte Gerät fehlerhaft ist.

    Die Entscheidungen des Veranstalters im Zusammenhang mit diesem Angebot sind endgültig und unanfechtbar. Der Veranstalter und seine Partner übernehmen keine Haftung für unvollständige, verloren gegangene, verlegte, beschädigte, späte, verspätete oder unverständliche Anmeldungen oder E-Mails sowie für falsche oder ungenau erfasste Teilnahmeinformationen, verursacht unter anderem durch technische Fehlfunktionen, menschliches oder technisches Versagen, Auslassung, Störungen, Löschen, Fehler oder Ausfälle von Telefon- und Computerleitungen oder Netzwerken, Computerausstattung oder eine Kombination dieser Faktoren.

    Es werden nur vollständig ausgefüllte Online-Anmeldungen akzeptiert. Alle eingereichten Anmeldungen gehen in das Eigentum des Veranstalters über. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, dieses Angebot ohne Vorankündigung ganz oder teilweise zu beenden oder in beliebiger Weise oder aus beliebigen Gründen zu ändern, einschließlich und ohne Einschränkung im Fall, dass der Veranstalter nach alleinigem Ermessen zu dem Schluss kommt, dass die korrekte Umsetzung des Angebots durch Betrug, technische Ausfälle oder andere, nicht vom Veranstalter zu vertretende Umstände beeinträchtigt wird. Sollte der Veranstalter eine Manipulation des Teilnahmeprozesses oder andere Verstöße gegen diese Teilnahmebedingungen feststellen, behält der Veranstalter sich außerdem das Recht vor, die betreffenden Personen zu disqualifizieren. Jeder Versuch seitens einer Person, die rechtmäßige Umsetzung des Angebots vorsätzlich zu unterminieren, verstößt gegen straf- und zivilrechtliche Bestimmungen und berechtigt den Veranstalter, gegenüber der betreffenden Person eine Schadensersatzforderung in voller Höhe des gesetzlich zulässigen Betrages zu erheben.

    Falls Handlungen, Unterlassungen oder Ereignisse stattfinden bzw. Umstände eintreten, die sich der angemessenen Kontrolle des Veranstalters entziehen und die den Veranstalter von der Einhaltung dieser Teilnahmebedingungen abhalten, so ist der Veranstalter nicht haftbar für die eventuelle Nichterbringung von Leistungen oder Verzögerungen bei der Erfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Angebot abzuändern, zu verzögern, zu verschieben oder abzubrechen, sofern Umstände eintreten, die sich der angemessenen Kontrolle des Veranstalters entziehen.

  8. VERÖFFENTLICHUNGSGENEHMIGUNG. Außer in Fällen, in denen dies gesetzlich verboten ist, gilt die Annahme eines Geschenks als Zustimmung des Teilnehmers, dass der Veranstalter seinen Namen, sein Foto, seine Adresse, seine Stimme, sein Bild und Informationen zu seinem Geschenk für jeden Zweck verwenden kann, einschließlich und ohne Einschränkung für kommerzielle Werbezwecke ohne zusätzliche Zahlung oder Entschädigung.

  9. DATENSCHUTZ; DATENERFASSUNG. Die von den Teilnehmern für dieses Angebot zur Verfügung gestellten Daten unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Veranstalters, einsehbar unter https://www.logitech.com/legal/web-privacy-policy.html.

  10. FORTBESTEHEN. Im Falle, dass Bestimmungen in diesen Teilnahmebedingungen gesetzeswidrig, ungültig oder anderweitig nicht durchsetzbar sind, sind diese hiervon abzutrennen und zu löschen und die verbleibenden Bestimmungen behalten ihre volle Gültigkeit.

  11. STREITFÄLLE. Durch die Einsendung stimmen die Teilnehmer Folgendem zu: (a) Alle Streitigkeiten, Ansprüche und Klagegründe, welche sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Angebot, mit Ausnahme der Verwaltung des Angebots, ergeben, sollen individuell gelöst werden, ohne Zurückgreifen auf jegliche Form der Sammelklage und ausschließlich durch ein zuständiges Gericht; (b) Alle Ansprüche, gerichtlichen Entscheidungen und Schadenersatzurteile beschränken sich auf die tatsächlich entstandenen Auslagen, einschließlich der Kosten in Verbindung mit der Teilnahme an diesem Angebot, jedoch keinesfalls auf Anwaltskosten; (c) Unter keinen Umständen erhält der Teilnehmer eine Entschädigung für Schadensersatzansprüche, einschließlich jener für beiläufige und Folgeschäden oder sonstige Schäden mit Ausnahme der tatsächlich entstandenen Auslagen, und der Teilnehmer verzichtet hiermit auf alle Rechte an diesen Ansprüchen und jegliche Rechte, den Schadensersatz zu vervielfachen oder anderweitig zu erhöhen. Alle Streitfälle und Fragen in Bezug auf Auslegung, Gültigkeit, Interpretation und Durchsetzbarkeit dieser Teilnahmebedingungen bzw. in Bezug auf Rechte und Pflichten von Teilnehmer und Veranstalter in Verbindung mit dem Angebot unterliegen den Gesetzen der Schweiz, und sind unter Ausschluss von Rechtswahlklauseln oder kollisionsrechtlichen Vorschriften entsprechend auszulegen. Etwaige aus diesen Teilnahmebedingungen entstehende Streitfälle sind vor den zuständigen Gerichten in Lausanne (Schweiz) beizulegen. Diese Gerichte haben die alleinige Gerichtsbarkeit.

  12. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. DER VERANSTALTER ERTEILT KEINE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN IN BEZUG AUF EIN GESCHENK ODER DIE TEILNAHME AM ANGEBOT DURCH DEN TEILNEHMER. DURCH DIE TEILNAHME AN DEM ANGEBOT STELLT JEDER TEILNEHMER DEN VERANSTALTER UND SEINE MITARBEITER, FÜHRUNGSKRÄFTE UND MITGLIEDER DES AUFSICHTSRATS, AKTIONÄRE, AGENTEN UND VERTRETER SOWIE SEINE TOCHTERUNTERNEHMEN, PARTNER, MUTTERUNTERNEHMEN, WERBE-, PROMOTION- UND AUSFÜHRENDE AGENTUREN UND RECHTSBERATER FREI VON SÄMTLICHEN VERLUSTEN, SCHÄDEN, RECHTEN, ANSPRÜCHEN UND KLAGEN WELCHER ART AUCH IMMER, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEBOT ODER INFOLGE DES ANNEHMENS, DES BESITZES ODER DER VERWENDUNG EINES GESCHENKS ENTSTEHEN, DARUNTER OHNE EINSCHRÄNKUNG VERLETZUNGEN, TODESFÄLLE UND SACHSCHÄDEN SOWIE KLAGEN AUFGRUND VON VERÖFFENTLICHUNGSBESTIMMUNGEN, DIFFAMIERUNG ODER VERLETZUNG DER PRIVATSPHÄRE.