NUTZUNGS­BEDINGUNGEN FÜR BETA-PRODUKTE

VR Ink Pilot Edition

Vielen Dank für Ihr Interesse an der VR Ink Pilot Edition von Logitech.

BITTE LESEN SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR BETA-PRODUKTE („ Vereinbarung“), die Ihre Verwendung der Hardware und der zugehörigen Software für das Beta-Produkt „VR Ink Pilot Edition“ regeln, das Ihnen von Logitech Europe SA („Logitech“) zur Verfügung gestellt wird.

  1. Das „Beta-Produkt“ ist die VR Ink Pilot Edition von Logitech.
  2. Lizenz. Logitech gewährt Ihnen eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz zur Verwendung des Beta-Produkts einzig für Test-, Recherche- und Bewertungszwecke. Sie dürfen das Beta-Produkt nicht modifizieren, disassemblieren, dekompilieren, zurückentwickeln, vermieten, verleasen, verleihen, übertragen oder Kopien davon machen.
  3. Geheimhaltungspflicht. Alle Informationen, die Logitech Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung oder auf andere Weise im Zusammenhang mit dem Beta-Produkt mitteilt, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Leistungsdaten, und andere Informationen, die sich auf das Beta-Produkt beziehen oder von diesem abgerufen werden, sind „vertrauliche Informationen“ von Logitech. Sie werden die vertraulichen Informationen gemäß dieser Vereinbarung nur verwenden, wenn dies erforderlich ist, und keinen Teil der vertraulichen Informationen an andere Personen oder Organisationen weitergeben. Sie unternehmen alle vertretbaren Schritte zum Schutz der vertraulichen Informationen vor unbefugter Verwendung oder Offenlegung. Die folgenden Informationen gehören nicht zu den vertraulichen Informationen: (1) Informationen, die Ihnen zum Zeitpunkt der Bekanntgabe ohne Vertraulichkeitsverpflichtung rechtmäßig bekannt waren, (2) Informationen, die Sie rechtmäßig von einem Drittanbieter ohne Einschränkung von Verwendung oder Weitergabe erhalten haben, (3) Informationen, die ohne Verschulden oder Verstoß gegen diese Vereinbarung Ihrerseits öffentlich bekannt werden.
  4. Daten und Feedback. Sie erklären sich damit einverstanden, bestimmte Benutzerdaten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Benutzernamen und Kontoinformationen) für das Beta-Produkt bereitzustellen. Logitech darf diese Daten verwenden und für die Zwecke des Programms an Logitech-Partner weitergeben. Darüber hinaus müssen Sie Logitech von Zeit zu Zeit wie von Logitech in zumutbarem Rahmen gefordert Feedback zur Funktionalität und Leistung des Beta-Produkts geben, was unter anderem die Identifizierung potenzieller Fehler und Verbesserungen einschließt. Sie werden außerdem eventuell eingeladen, Fragebogen zum Beta-Produkt auszufüllen. Das Feedback, das Logitech auf einem der oben genannten Wege im Zusammenhang mit dem Beta-Produkt erhält, kann von Logitech und seinen Partnern verwendet werden, um Produkte, Dienstleistungen und/oder Funktionen zu verbessern. Dementsprechend hat Logitech ein nicht ausschließliches, unbefristetes, unwiderrufliches, lizenzfreies, weltweites Recht und eine entsprechende Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Offenlegung, Unterlizenzierung, Verbreitung, Änderung und anderweitigen Nutzung dieses Feedbacks ohne Einschränkung. Sie bestätigen, dass Sie Logitechs Datenschutzrichtlinien für das Produkt gelesen haben, die Sie unter www.logitech.com durch Klicken auf den Link „Datenschutz und Sicherheit“ auf der Homepage für Ihr Land finden.
  5. DAS BETA-PRODUKT KANN FEHLER AUFWEISEN UND WIRD NUR IN EINGESCHRÄNKTEM RAHMEN ZUR BEWERTUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DAS BETA-PRODUKT WIRD WIE BESEHEN („AS IS“) BEREITGESTELLT, WOBEI JEGLICHE AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN, GESETZLICHEN ODER SONSTIGEN GEWÄHRLEISTUNGEN ZURÜCKGEWIESEN WERDEN. LOGITECH WEIST BESONDERS ALLE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN BEZÜGLICH MARKTGÄNGIGKEIT, NICHTBEEINTRÄCHTIGUNG VON RECHTEN DRITTER UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ZURÜCK.
  6. IN KEINEM FALL IST LOGITECH HAFTBAR FÜR JEGLICHE INDIREKTE, NEBEN-, KONKRETE ODER FOLGESCHÄDEN, SELBST WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. DIESE EINSCHRÄNKUNGEN GELTEN AUCH DANN, WENN EIN BESCHRÄNKTER RECHTSBEHELF SEINEN WESENTLICHEN ZWECK VERFEHLT HAT.
  7. Geltendes Recht/Gerichtsstand. Diese Vereinbarung unterliegt kalifornischem Recht (unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Vorschriften). Gerichtsstand für Streitigkeiten ist Santa Clara County, Kalifornien, oder der Northern District of California.
  8. Verschiedenes. Ungeachtet der oben genannten Wahl des Gerichtsstands kann Logitech bei jedem zuständigen Gericht einstweiligen oder angemessenen Rechtsschutz beantragen. Sie dürfen diese Vereinbarung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Logitech weder direkt noch indirekt, kraft Gesetzes oder auf andere Weise abtreten. Sie müssen in jeder Hinsicht alle US-amerikanischen, schweizerischen und ausländischen Gesetze und Bestimmungen zu Ausfuhr und Wiederausfuhr einhalten, die für die mit dieser Vereinbarung bereitgestellte Technologie und Dokumentation gelten. Dies ist die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien bezüglich dieses Vertragsgegenstands. Eine Verzichtserklärung oder Änderung dieser Vereinbarung ist nur dann gültig, wenn sie schriftlicher Form vorliegt und von beiden Parteien unterzeichnet ist. Sollte ein beliebiger Punkt dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht als gesetzeswidrig eingestuft werden, sind die verbleibenden Punkte dieser Vereinbarung weiterhin in vollem Umfang gültig.