Artikel: Probleme in hybriden Meetings mit Sight

ZUM HAUPTINHALT
Pangea temporary hotfixes here
Konferenzräume mit Videokonferenzausrüstung von Logitech

Nehmen wir die typische Konfiguration mittelgroßer bis großer Konferenzräume. Ein Display, eine Kamera und ein Lautsprecher sind am Tischende positioniert, um den gesamten Konferenzraum für die Zuschauer am anderen Ende des Anrufs zu erfassen. Aber ist das auch optimal?

Nicht für Remote-Teilnehmer. Wenn Sie die Person sind, die per Remote-Verbindung an einer großen Konferenz teilnimmt, sehen Sie hier, wie das aussieht. Nicht alle Teilnehmer können gleich gut hören. Die Personen am anderen Ende der Tabelle sind kaum zu sehen. Einige Personen im Raum werden möglicherweise von der Person neben ihnen blockiert. Mikrofone erfassen Stimmen nicht immer gleichmäßig und die Bildqualität kann variieren, insbesondere wenn Personen weiter weg von der Kamera sitzen. Da Sie nicht alle Gesprächspartner deutlich hören und sehen können, fühlen Sie sich möglicherweise von der Diskussion ausgeschlossen, und könnten Schwierigkeiten haben, sich zu beteiligen. Das ist eine typische Erfahrung für Remote-Mitarbeiter.

Es ist klar, dass Veränderungen erforderlich sind.

Video mit Auto-Framing in Aktion während eines Meetings

Beispiel für die Blockierung von Konferenzteilnehmern

Hybride Meetings sind einfach nicht gleichberechtigt

Remote-Mitarbeiter sind im Vergleich zu ihren Kollegen im Büro einfach im Nachteil, und diese Probleme haben messbare Auswirkungen auf Inklusion und Produktivität. Laut Frost & Sullivan zählen 26 % der IT-Entscheidungsträger „fehlende Chancengleichheit bei Meetings“ zu den größten Herausforderungen, denen sich ihre Endbenutzer bei der Remote-Arbeit gegenübersehen.1Zusätzlich ergab der 2022 Work Trends Index von Microsoft , dass 43 % der Remote-Mitarbeiter und 44 % der Hybrid-Mitarbeiter angeben, sich bei Meetings nicht einbezogen zu fühlen. Der Work Trends Index 2022 des Unternehmens ergab, dass ineffiziente virtuelle Meetings die Produktivität am meisten stören.

Um ihre Bedenken hinsichtlich der Chancengleichheit bei Meetings auszuräumen, haben sich viele von Ihnen für Lösungen wie Logitech Rally Bar oder Rally Bar Mini entschieden, die Ihnen integriertes Audio, Video und Mikrofon sowie KI-Funktionen wie die RightSight 2 Auto-Framing-Technologie, Rasteransicht und Sprecheransicht bieten und die Gruppenansicht, um Remote-Benutzern mehr Kontrolle darüber zu geben, wie sie den Konferenzraum-Feed anzeigen können. 

Was aber, wenn wir die Leistungsfähigkeit der Rally Bar-Lösungen erweitern könnten, damit auch Remote-Benutzer das Gefühl haben, sich wirklich im Raum zu befinden und im Mittelpunkt des Gesprächs zu sein?

Wir präsentieren Logitech Sight: eine KI-gestützte Lösung für ungleiche Meetings

Genau das ist mit Logitech Sight geschehen, einer KI-gesteuerten Tischkamera, die in Verbindung mit Rally Bar oder Rally Bar Mini jeden Konferenzteilnehmer im Raum erfasst und die Gespräche verfolgt, während er sich im Konferenzraum bewegt. Sight gibt Remote-Benutzern die Perspektive, die ihnen gefehlt hat: Sie sieht jeden Teilnehmer im Raum, als ob er physisch mitten im Raum anwesend wäre. Es ergänzt die klassische Frontalansicht, die es den Teilnehmenden ermöglicht, alles auf einmal zu sehen, was sich im Raum abspielt.

Sight bringt Remote-Mitarbeiter von Angesicht zu Angesicht mit den Mitarbeitern im Büro und bietet so ein Rundum-Hybrid-Meeting-Erlebnis, wie es mit einer Frontkamera und einer Mikrofonlösung nicht möglich ist. Mit Sight sind die Remote-Teilnehmer mitten im Geschehen und erhalten einen genaueren Einblick in die Dynamik im Raum. Sight hilft somit Remote-Benutzern, die feinsten Nuancen von Meetings wahrzunehmen, wie z. B. die Körpersprache und andere körperliche Hinweise jeder Person im Raum. Anstatt sich isoliert zu fühlen, sind Remote-Benutzer mitten in der Diskussion.

Mit zwei 4K-Kameras und sieben Beamforming-Mikrofonen kann Sight bis zu vier aktive Sprecher präsentieren und gleichermaßen Audio von allen Teilnehmern im Raum erfassen. Wenn mehr als vier Personen im Raum anwesend sind, ersetzt Sight die Lautsprecher dynamisch und nahtlos, während sie sich in das Gespräch einbringen. 

In zukünftigen Versionen von CollabOS (der Betriebssystemsoftware von Logitech) wird Sight sogar mit Rally Bar und Rally Bar Mini koordiniert, um zwischen Kamera-Feeds intelligent umzuschalten, sodass der Teilnehmer an der anderen Seite stets ein nach vorn gerichtetes Bild erhält.

Video mit Auto-Framing in Aktion während eines Meetings

Smart Switching wird in einem zukünftigen Software-Update verfügbar sein.

Der Wert der Sicht für IT-Teams

IT-Abteilungen stehen zunehmend vor der Aufgabe, die Videokonferenzkapazitäten ihres Unternehmens aufzurüsten, damit einfach bereitzustellende, zu verwaltende und zu verwendende Lösungen einen enormen Mehrwert für das Unternehmen und die Endbenutzer darstellen. Ganz zu schweigen davon, dass die IT bei den Endbenutzern ihres Unternehmens einen großen Vorteil erzielen würde, wenn sie dazu beitragen könnte, ein wesentliches Problem hybrider Meetings zu lösen – — nämlich die Bindung von Remote-Mitarbeitern einzubinden und so die Produktivität in Meetings zu steigern. Sight überprüft alle diese Optionen.

Die Installation ist einfach, da Sight nur zwei CAT-Kabel erfordert, eines, das in einen PoE+-Anschluss oder einen PoE-Injektor zur Stromversorgung angeschlossen wird, und eines mit einem Dongle, das an der Rally Bar oder Rally Bar Mini angeschlossen wird.

Mit drei Halterungen – einer Tischhalterung nach Wahl für das Anbringen auf dem Konferenzraumtisch oder einer Halterung mit Kabeldurchführung, wenn ein Loch im Tisch gebohrt werden kann – oder einer freistehenden Stativhalterung –, ist Sight sofort mit allen gängigen Videokonferenzplattformen nutzbar und BYOD-Setups.

Sehen Sie selbst, wie einfach der Einstieg in die Nutzung von Sight mit Microsoft Teams, Zoom oder Google Meet ist:

 

Die IT-Abteilung kann außerdem alle Sight-Geräte mit Sync (unsere Geräteverwaltungssoftware) überwachen, Software-Updates bereitstellen und bei Problemen mit Geräten benachrichtigt werden. Durch den Einsatz dieser KI-gesteuerten Video- und Audio-Tischlösung zusammen mit Rally Bar bzw. Rally Bar Mini kann Ihr Unternehmen die Lücke zwischen Teams im Büro und Remote-Teams schließen und sicherstellen, dass alle Beteiligten eines integrativen und ansprechenden Meeting-Erlebnisses erleben. Die KI-gesteuerten Funktionen von Sight machen es zu einem Muss für moderne Arbeitsplätze, insbesondere in einer Zeit, in der gleichberechtigte und effiziente Meetings für die Unternehmenskultur und Produktivität von höchster Bedeutung sind

Erfahren Sie mehr über Logitech Sight.

1. Frost & Sullivan – ITDM-Jahresumfrage zu Investitionsprioritäten, Januar 2022

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN

Die Futurum Group
Insights

The Futurum Group bewertet Logitech Sight

Die Futurum Group gibt die Analystenperspektive zu Logitech Sight wieder und sagt, dass Sight sich „durch ihre kostengünstige Multi-Kamera-Lösung auszeichnet“. Testbericht lesen.
Videokonferenzen für Microsoft Teams Rooms
Insights

Videokonferenzen für Microsoft Teams Rooms

Bereitstellen von Teams Rooms unter Windows und Android: Lernen Sie Ihre Optionen kennen, um die beste Erfahrung mit Ihren Konferenzräumen zu gewährleisten.
Besprechungsraum mit Videokonferenzausstattung
Insights

Videokonferenzen für Teams in kleinen Besprechungsräumen

Statten Sie sich mit wichtigen Einblicken, Tipps und Erkenntnissen aus, um kleine Besprechungsräume und kleine Räume für Microsoft Teams optimal einzusetzen. Lesen Sie in unserem herunterladbaren Whitepaper mehr zu diesen Themen.
Besprechungsraum mit Videokonferenzausstattung
Insights

Upgrade von BYOD auf native Microsoft Teams Rooms

Lesen Sie in unserem Artikel die Vorteile der Umstellung auf native Microsoft Teams Rooms. Laden Sie das Whitepaper hier herunter.
Suchsymbol

Kategorien durchsuchen:

KONTAKT AUFNEHMEN

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer. Jetzt einkaufen