Japan Radio entscheidet sich für Logitech Raumlösungen für Microsoft Teams ein

ZUM HAUPTINHALT
Pangea temporary hotfixes here
Japan Radio Logo

Logitech Raumlösungen für Microsoft Teams sind die Gewinner für Anbieter von Kommunikationstechnologie.

BRANCHE

Telekommunikation

LÖSUNGEN

Raumlösungen für Microsoft Teams, Rally, Tap

STANDORT

Tokio, Japan

SOFTWARE

Microsoft Teams

WEBSITE

Übersicht

Japan Radio Corporation (JRC) ist ein globales Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio, das sich auf kabellose Elektronik für die Kommunikationsindustrie spezialisiert. Das Unternehmen beschäftigt ca. 6.000 Mitarbeiter und ist in 19 Ländern in Europa, Asien und Amerika aktiv.

Als JRC vor Kurzem von seiner bisherigen kostspieligen Videokonferenzausrüstung auf Videokonferenzen auf Microsoft Teams umstellte, setzte es sich eine Reihe von Zielen bei der Beurteilung von Teams-zertifizierter Hardware: nahtlose Integration mit Teams, eine einfache Benutzeroberfläche, hochwertiges Video und Audio und erheblicher Senkung der Betriebskosten. Die Raumlösungen von Logitech (in Japan bekannt als Logicool) für Microsoft Teams erfüllten die Anforderungen und Erwartungen.

Symbol „Pfeil und Ziel“

Herausforderung

Japan Radio ist sich über die Auswirkungen und Potenziale der digitalen Transformation und der Veränderungen der Arbeitswelt im Klaren, die durch Videokonferenzen möglich werden. Mit ihrer Entscheidung, ihre Konferenzsysteme auf Microsoft Teams umzustellen, wollten sie die Gelegenheit nutzen, Videokonferenzen effizienter und produktiver zu gestalten und zugleich die Betriebskosten (TCO) ihrer Videokonferenz-Infrastruktur zu senken

Glühlampensymbol

Lösung

Nach der Beurteilung einer Reihe unterschiedlicher Möglichkeiten entschied sich das IT-Team von JRC für die Logitech Raumlösung für Microsoft Teams für mittelgroße Räume mit Logitech Rally, einem Logitech Tap Touch-Controller und einem von Microsoft genehmigtem Mini-PC.

Die für eine optimierte Installation vorkonfigurierte Logitech MTR Lösung erwies sich als äußerst einfach zu implementieren und mit Microsoft Teams in Betrieb zu nehmen. Innerhalb von drei Monaten nach der ersten Installation waren 77 Konferenzräume an 15 Standorten in ganz Japan voll einsatzfähig.

Logo „Grafik mit Aufwärtstrend“

Ergebnisse

Das Management von Japan Radio hat errechnet, dass durch die Einführung von Logitech MTR Lösungen die TCO gegenüber den Kosten für die vorherige Videokonferenzausrüstung gesunken ist, während sich zugleich die Qualität von Videokonferenzen verbesserte.  

Die Mitarbeiter von JRC schätzen die Benutzerfreundlichkeit und professionelle Qualität ihrer Videokonferenzen mit Teams. Insbesondere haben die One-Touch-Teilnahme, das leichte Teilen von Inhalten und die zentrale Raumsteuerung mit Logitech Tap dazu beigetragen, Videozusammenarbeit einfacher denn je zu machen.

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN

Kachel mit Wainhouse-Logo
Insights

Treiber für Microsoft Teams und Best Practices zur Förderung der Benutzerakzeptanz

Das Marktforschungsunternehmen Wainhouse Research untersucht die Treiber, gewonnenen Erkenntnisse und Best Practices für Unternehmen für die Maximierung des Werts von Microsoft Teams mit Schwerpunkt auf Videokonferenzen.
Konferenzraumeinrichtung mit Logitech Tap und Rally
User Storys

Siemens AG führt Logitech Microsoft Teams Rooms ein

Die Partnerschaft mit Logitech und Microsoft hat Siemens dabei unterstützt, seine Nachhaltigkeitsinitiativen und vorrangigen Unternehmenswerte umzusetzen: Verantwortung, Exzellenz und Innovation.
Eine Frau arbeitet mit Logitech Tap
User Storys

Werqwise vereinfacht hybrides Arbeiten mit Logitech

Flexible, skalierbare Besprechungsräume mit Videofunktionen
Vier Personen bei Videokonferenz
Insights

Digitale Transformation mit Logitech für MS Teams

In diesem Artikel erfahren Sie, wie ein multinationales Unternehmen die Video Collaboration für Remote-Mitarbeiter mit Logitech Raumlösungen verbessert hat.
Suchsymbol

Kategorien durchsuchen:

KONTAKT AUFNEHMEN

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer. Jetzt einkaufen