Browser nicht unterstützt

Internet Explorer 8, Internet Explorer 9 und Internet Explorer 10 werden nicht länger unterstützt. Bitte nutzen Sie einen aktuelleren Browser, um unsere Website anzuzeigen.

Fallstudie

DWA

Globale Medien- und Marketingagentur DWA nutzt Logitech GROUP zur Geschäftserweiterung bei gleichzeitiger Reduzierung der Reisekosten

Personen um Videokonferenztisch
ÜBERSICHT

DWA ist eine globale Medien- und Marketingagentur für Technologieunternehmen. Mit über 180 Mitarbeitern an neun internationalen Standorten nutzt DWA Logitech GROUP, um Video-Meetings mit potenziellen Kunden, Analysten und Pressemitarbeitern durchzuführen und dabei Reisekosten zu sparen und die Produktivität zu steigern.

W2O – Logo

BRANCHE
Medienagentur

STANDORT
San Francisco, Kalifornien

LÖSUNGEN
Logitech GROUP

SOFTWARE
Zoom
WebEx

„Unsere erste geschäftliche Videokonferenz mit Logitech GROUP trug dazu bei, dass DWA einen Kundenauftrag in Höhe von 20 Millionen US-Dollar gewann. Seitdem hat Logitech GROUP uns dabei unterstützt, qualitativ hochwertige Web-Meetings durchzuführen und dabei Zeit, Logistik und hohe Kosten zu sparen, die Auslandsreisen mit sich bringen.“

James Miller
Senior Vice President, Business Development, DWA

HERAUSFORDERUNG

Vor der Einführung von Logitech stellte DWA fest, dass die Kosten für Videokonferenzausrüstung, die Schwierigkeiten bei ihrer Einrichtung und Verwendung und die schlechte Videoqualität das Produktivitäts- und Einsparpotenzial von Videokonferenzen stark einschränkten.

Logitech C3000e – Produktbild

LOGITECH GROUP KIT

LÖSUNG

DWA entschied sich für Logitech GROUP aus folgenden Gründen:

  • Benutzerfreundlichkeit – „So einfach wie das Anschließen an ein MacBook“
  • Audio/Video-Qualität – „Als wären alle Teilnehmer im gleichen Raum“
  • Kompatibilität – „Funktioniert sehr gut mit Cisco WebEx und Zoom“
  • Mehrwert – „GROUP hat sich schon nach unserer ersten Videokonferenz bezahlt gemacht“

Logitech Connect – Produktbild

ZUSAMMENARBEIT VON ANGESICHT ZU ANGESICHT = MOTIVATION

ERGEBNIS

Logitech GROUP ermöglicht es DWA, ihren Kundenstamm auf der ganzen Welt durch qualitativ hochwertige Videokonferenzen zu erweitern, ohne dass dies mit hohen Kosten und Mühen von Auslandsreisen verbunden ist. In Bezug auf den ROI sparte DWA allein in den ersten drei Monaten nach Einführung mehr als 30.000 USD an Reisekosten.

Zeichnung von Menschen in einem Kreis

VIDEO-MEETINGS = ERSPARNIS BEI FAHRTZEIT UND KOSTEN

Empfohlene Produkte

Group mit Zusatzmikrofonen – Produktbild
GROUP

Videokonferenzen für mittlere bis große Besprechungsräume

MeetUp ConferenceCam
MEETUP

All-in-one-ConferenceCam mit 120°-Sichtfeld und integrierter Klangausgabe, perfekt geeignet für kleine Meetingräume und Arbeitsflächen mit wenig Platz

Gruppe mit Intel NUC – Produktbild
Rally

Hochwertiges Ultra-HD ConferenceCam System mit automatischer Kamerasteuerung

Schild „Wenn gute Menschen schlechte Videokonferenzen erleben“
Fallstudie: Logitech und Herman Miller schaffen einen Fernunterrichtsraum für die TechOps-Abteilung von Delta Air Lines

Vor kurzem haben Logitech und Herman Miller, ein globaler Anbieter von Einrichtungsgegenständen und verwandten Technologien und Dienstleistungen, eine Partnerschaft gegründet, um einen Fernunterrichtsraum (Distance Learning Classroom) für die TechOps-Abteilung von Delta Air Lines zu schaffen.

Personen an einem Konferenztisch bei einer Videokonferenz
Produktbewertung: Wie Wainhouse Research Logitech GROUP einschätzt

Lesen Sie einen Testbericht über Logitech GROUP, die Wainhouse Research als „leuchtendes Beispiel“ und „klare erste Wahl“ für Videokonferenzlösungen bezeichnet.

Personen an einem Konferenztisch bei einer Videokonferenz
E-Book: Erstellen von optimalen Raumdesigns für mühelose und effektive Besprechungen

Bericht von Frost & Sullivan über Best Practices für erfolgreiche Videokonferenzen in kleinen und mittelgroßen Räumen.

Videokonferenzen für jeden Raum.

Informieren Sie sich über den Einsatz von Logitech Videokonferenz-Produkten

in einer Business-Umgebung.