Fallstudie

Universität Basel

Die Uni Basel setzt auf Logitech MeetUp Konferenzkameras für eine Digitalisierung des Studiums in Zeiten von Corona

ÜBERBLICK

Digitale Vorlesungen per Videokonferenz ergänzen Präsenzveranstaltungen mit Minimalbesetzung - Angesichts der Corona-Pandemie musste die Universität Basel kurzfristig ihr Konzept für das Herbstsemester 2020/2021 neugestalten. Damit dabei keine wichtigen Informationen – weder auditiv noch visuell – verloren gehen, setzt das Team rund um den Projektleiter Nico Frobenius auf die Logitech MeetUp Konferenzkamera.

Universität Basel Logo

BRANCHE
Bildungseinrichtung / Universität

STANDORT
Basel, Schweiz

LÖSUNGEN
Logitech® MeetUp

SOFTWARE
Zoom
Panopto

"Aus unserer Erfahrung heraus kam ziemlich schnell Logitech in Frage. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und die Geräte waren zeitnah lieferbar. Besonders überzeugt haben uns dabei die Anwenderfreundlichkeit und die exzellente Bild- und Tonqualität der MeetUp.

Nico Frobenius
Head of ITS Project Management Office



HERAUSFORDERUNG

Auch der Bildungssektor in der Schweiz blieb nicht vor den Massnahmen verschont, die im Rahmen der Corona-Pandemie weltweit ausgerollt wurden. Unter anderem wurden Präsenzveranstaltungen an Universitäten und Hochschulen eingeschränkt, was de facto normale Vorlesungen und Seminare unmöglich machte. Daher suchte eine Arbeitsgruppe der Universität Basel um den Projektleiter Nico Frobenius nach entsprechenden Kameralösungen, um die digitale Fortführung der Lehrveranstaltungen zu ermöglichen. Dabei strebten die Verantwortlichen zuerst personalisierte Lösungen für sämtliche Dozierenden an. Letztlich entschieden sich die Verantwortlichen aber für Raumlösungen, da sich diese besser auf die jeweiligen Gegebenheiten optimieren lassen und praktikabler sind.

 

LÖSUNG

Nico Frobenius und sein Kollege Sören Markus, verantwortlich für die audiovisuellen Systeme der Universität Basel, entschieden sich aufgrund guter Erfahrungen im benachbarten Universitätsspital für Logitech als Anbieter. Auch dass das Unternehmen gemeinsam mit seinem Partner Kilchenmann eine schnelle Lieferbarkeit und Implementierung garantierte war ausschlaggebend. Die hohe Zukunftssicherheit der Geräte liess schliesslich die Wahl auf die Logitech MeetUp in Verbindung mit den optionalen Zusatzmikrofonen fallen. In den Tests überzeugte hierbei nicht nur die hohe Anwenderfreundlichkeit sowie die hervorragende Bild- und Tonqualität, sondern vor allem der grosse verzerrungsfreie Aufnahmewinkel von 113°. Dank diesem kann die Kamera selbst aus kürzester Entfernung zwei nebeneinanderliegende Tafeln mit vier Metern Breite darstellen und mit Hilfe der Zoom-Funktion auch Details sehr gut aufnehmen. Darüber hinaus ist die MeetUp vollumfänglich kompatibel zu den Videokonferenzlösungen Zoom und Webex, die an der Uni Basel eingesetzt werden. Auch die Aufnahme- und Streamingsoftware Panopto funktioniert einwandfrei mit den neuen Konferenzkameras.

Icon of 2 heads and lightbulb

ZUSAMMENARBEIT VON ANGESICHT ZU ANGESICHT = MOTIVATION

ERGEBNIS

Nachdem die Universität in der Vergangenheit bereits Logitech Group und Conference Cam Connect im Einsatz hatte, existierten bereits Erfahrungen mit Lösungen des Unternehmens. Aber die Logitech MeetUp kam bei den Dozierenden besonders gut an. So zeigten sich die Lehrkräfte vor allem von der guten Tonaufnahme und -wiedergabe begeistert. Sie gaben dabei an, dass der Ton besser wäre als bei zum Teil deutlich teureren Geräten der Konkurrenz – sogar, wenn sich die Dozierenden im Raum bewegen. Die Verantwortlichen um Nico Frobenius bestellten insgesamt bereits 161 der Konferenzkameras, um die Universität auch für die Zeit nach Corona fit für den sogenannten „hybriden“ Unterricht zu machen. Dieser sieht für das diesjährige Herbstsemester erst einmal eine Vor-Ort-Auslastung von ca. einem Drittel der regulären Studentenzahlen vor. Mittelfristig soll diese Zahl natürlich wieder steigen, dabei werden sicherlich die Erfahrungen des Herbstsemesters in die Planung zukünftiger Lehr-Modelle mit einfliessen.

Icon of monitor and webcam

SCHAFFT EIN RAUMERLEBNIS FÜR EXTERNE TEILNEHMER

Empfohlene Produkte

Meetup conference cam
MEETUP

All-in-one-Konferenzkamera für kleine Konferenzräume und spontane Meetings im kleinen Rahmen.

Rally
Rally

Hochwertiges Ultra-HD ConferenceCam System mit automatischer Kamerasteuerung.

Tap
Tap

Touch controller for workplace collaboration.

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN

Graphic of voice control for video meetings
ARTIKEL: NEUE KI & SPRACHSTEUERUNGS TECHNOLOGIE FÜR MEETINGS

Erfahren Sie, wie IT-Führungskräfte KI und Sprachsteuerung einsetzen, um Besprechungsräume sicherer und für die Mitarbeiter angenehmer zu machen, wenn sie ins Büro zurückkehren.

Graphic of meeting room
E-BOOK: IN VIDEOKONFERENZEN INVESTIEREN? STELLEN SIE ZUERST DIESE 5 FRAGEN

CIOs sagen, dass Videokonferenzen die Innovation, Entscheidungsfindung und Kundenerfahrung fördern. Aber wie entscheiden Sie, welche VC-Instrumente für Ihre Organisation am besten geeignet sind?

Graphic of video conferencing
ARTIKEL: ERSTELLEN EINER SOZIALEN VERBINDUNG BEI DER ARBEIT MIT VIDEOKONFERENZEN

Gute soziale Beziehungen am Arbeitsplatz kommen den Mitarbeitern und der Organisation zugute. Erfahren Sie, wie die Leistung von Videos die Effektivität von Besprechungen und das Engagement der Mitarbeiter verbessern kann.

VIDEOKONFERENZEN IN JEDEM RAUM.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Logitech Videokonferenzprodukten

 für Unternehmen.