Browser nicht unterstützt

Internet Explorer 8, Internet Explorer 9 und Internet Explorer 10 werden nicht länger unterstützt. Bitte nutzen Sie einen aktuelleren Browser, um unsere Website anzuzeigen.

E-Book

Erfolgreicher Einsatz von Videokonferenztechnologie in Unternehmen

Ein konsistentes Benutzererlebnis fördert effiziente Abläufe im Unternehmen und steigert die Akzeptanz von Videokonferenzen

Die zunehmende Verbreitung von Video-Chat-Diensten und das gestiegene Bewusstsein für die Vorteile von Videokonferenzen im professionellen Umfeld haben unter Mitarbeitern die Nachfrage nach Videokonferenzen am Arbeitsplatz gesteigert. IT-Verantwortliche in Unternehmen gehen darauf ein, indem sie Videokonferenzen in Räumen jeder Größe ermöglichen, von Sitzungssälen bis hin zu kleinen Gruppenräumen. Eines der größten Hindernisse für die Akzeptanz von Videokonferenzen durch Benutzer ist jedoch die Befürchtung, dass die Technologie nicht funktioniert. Diese Befürchtung kann noch verstärkt werden, wenn Benutzer in verschiedenen Meetingräumen mit unterschiedlichen Videokonferenz-Apps, -Geräten und Software konfrontiert werden. In diesem E-Book erklärt Nemertes Research, warum für eine erfolgreiche Bereitstellung von Videokonferenzen eine Lösung benötigt wird, die einfach zu verwenden ist, geringe Betriebskosten verursacht und ein konsistentes und qualitativ hochwertiges Benutzererlebnis bietet.

Die Highlights

 

Von den Unternehmen, die Videokonferenzen nutzen, planen 25 % eine Erweiterung (durchschnittlich 32 % des aktuellen Budgets).

 

„Diejenigen, die dasselbe Interface in kleinen, mittelgroßen und großen Räumen verwenden, sind 22,7 % erfolgreicher mit ihren Videokonferenzinstallationen als diejenigen, die eine Reihe unterschiedlicher Anbieter nutzen.“



Glückliche, neutrale und traurige Gesichter

 

Unternehmen, die in allen Videokonferenzräumen denselben Anbieter verwendeten, beobachteten mit größerer Wahrscheinlichkeit: Beschleunigte Abwicklung von Geschäftsprozessen, bessere Kundenbindung und kürzere Meetings

 

„IT-Verantwortliche sollten ... künftige Bereitstellungen von KI-Funktionen planen, die das Erlebnis in Videokonferenzräumen verbessern.“

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Silverstone, Northamptonshire, UK.
Friday 14 July 2017.
Stoffel Vandoorne, McLaren MCL32 Honda.
Photo: Sutton/McLaren
ref: Digital Image SUT_British_Grand__1507012
FALLSTUDIE: THE McLaren Group

Erfahren Sie, wie die McLaren Group die Videokonferenzlösungen und das Desktop-Zubehör von Logitech zur Optimierung seiner Innovationskraft, Kreativität und internen Zusammenarbeit einsetzt.

WHITEPAPER: INFRASTRUKTUR-MANAGEMENT IN VIDEOKONFERENZRÄUMEN

Dieses Whitepaper erläutert zwei Möglichkeiten, um die Videokonferenzräume in Ihrem Unternehmen auf skalierbare Weise zu nutzen. ZK Research erklärt, welche Vorteile und welche Herausforderungen sich durch die jeweils eingesetzte Audio-/Video-Management-Lösung ergeben.

Empfohlene Produkte

MeetUp ConferenceCam
Rally

Hochwertiges Ultra-HD ConferenceCam System mit automatischer Kamerasteuerung

TAP

Touch-Controller für Videokonferenzen

MeetUp ConferenceCam
MEETUP

All-in-one ConferenceCam mit besonders weitem Sichtfeld und integrierter Klangausgabe, perfekt geeignet für kleine Konferenz- und Meeting-Räume 

Videokonferenzen für jeden Raum.

Informieren Sie sich über den Einsatz von Logitech Videokonferenz-Produkten

Top-Performance in einer Business-Umgebung.