Die Unternehmen verlassen sich stark auf die Technologie, um ihren Geschäftsbetrieb voranzutreiben. Das Marktforschungsunternehmen Wainhouse Research glaubt, dass die Pandemie es IT-Führungskräften ermöglicht hat, besser zu definieren, welche Anforderungen Videokonferenzen wirklich erfüllen sollten. Idealerweise sollten Technologieanbieter nicht nur Videoausrüstung anbieten, sondern auch ein verlässlicher Partner sein. 

Was unterscheidet einen Technologiepartner für Videokonferenzen von einem Technologieanbieter? Jetzt ist es an der Zeit, den Unterschied zu erkennen, Ihre Technologieinvestitionen einzuschätzen und neue Videolösungen für Ihr Unternehmen zu erproben. Lesen Sie in unserem herunterladbaren Whitepaper mehr zu diesen Themen:

  • Welche Videofunktionen werden heute benötigt?
  • Wie implementieren Sie diese Technologie und veranlassen die Arbeitnehmer dazu, sie zu verwenden?
  • Sind die Lösungen leicht zu handhaben und zu verwalten?
  • Sind sie für Mitarbeiter an verschiedenen Standorten erhältlich?