TIPPS ZUR PSYCHISCHEN GESUNDHEIT IM HOMEOFFICE

 WOHLFÜHL-TIPP 1 

ROUTINE EINHALTEN

Ein geregelter Tagesablauf ist hilfreich. Halten Sie denselben Zeitplan ein wie sonst im Büro. Planen Sie Ihren Tag und strukturieren Sie ihn auch für Ihre Kinder, sodass er ihrem normalen Schultag möglichst ähnlich ist.

 WOHLFÜHL-TIPP 2 

ZEIT VOR DEM BILDSCHIRM BEGRENZEN

Gewöhnen Sie es sich nicht an (und lassen Sie das auch für Ihre Kinder nicht zu), auf dem Sofa oder im Bett Geräte mit Bildschirmen zu verwenden. Diese Angewohnheit werden Sie nur schwer wieder los.

 WOHLFÜHL-TIPP 3 

IN BEWEGUNG BLEIBEN

Stehen Sie auf und wandern Sie herum. Oft.  Häufige Pausen – weg vom Bildschirm – sind besser als lange. Acht Stunden am Tag in derselben Position zu sitzen, fordert einen physischen und psychischen Tribut.

 WOHLFÜHL-TIPP 4 

HALTUNG JE NACH AKTIVITÄT ÄNDERN

Ändern Sie Ihre Haltung entsprechend der jeweiligen Tätigkeit: Stehen Sie zum Beispiel zum Telefonieren auf.

 WOHLFÜHL-TIPP 5 

ZEIT FÜR SICH SELBST FINDEN

Vergessen Sie nicht, eine Mittagspause oder andere längere Pause einzulegen. Nehmen Sie sie nötigenfalls in Ihren Kalender auf, genau wie Meetings.

 WOHLFÜHL-TIPP 6 

IN VERBINDUNG BLEIBEN

Ergreifen Sie die Initiative und bleiben Sie mit Kollegen, Familie, Freunden in Verbindung. Videokonferenzen sorgen für mehr menschliche Wärme, verbessern die Kommunikation und senken den Zeitaufwand beim Schreiben von E-Mails.

 WOHLFÜHL-TIPP 7 

GRENZEN SETZEN

Finden Sie neue Wege für den Wechsel zwischen Arbeitstag und Privatleben. Räumen Sie Ihre Arbeitsmaterialien und Ihr Notebook jeden Tag zu einer festen Uhrzeit weg und fassen Sie sie nicht mehr an bis zu einer festen Uhrzeit am nächsten Morgen.

 WOHLFÜHL-TIPP 8 

STRESS REDUZIEREN

Einige kurze (ca. 5 Minuten) und einfache Atem- und Achtsamkeitsübungen können Ihnen helfen, sich zu entspannen und Stress zu reduzieren.

Mehr Tipps zum Wohlfühlen

Abbildung: Uhr

BILDSCHIRMZEIT ORGANISIEREN – FÜR JEDE ALTERSSTUFE

Empfehlungen, wie viel Zeit Sie insgesamt vor dem Bildschirm verbringen sollten, je nach Alter und verwendetem Gerät.

Abbildung: Person beim Tippen in verkrümmter Haltung

ERSTE SCHRITTE ZU BESSERER ERGONOMIE ZU HAUSE

Tipps zur Einrichtung eines Heimarbeitsplatzes, an dem Sie wirklich arbeiten können.