Infografik: Wichtige Erkenntnisse zur virtuellen Gesundheitsversorgung | Logitech

ZUM HAUPTINHALT
Pangea temporary hotfixes here
Abbildung einer Person, die Videokonferenzausrüstung verwendet

Die Nutzung der Telemedizin ist in den letzten zwei Jahren um das 38-fache gestiegen. In unserer von Escalent durchgeführten Studie zu globalen Erfahrungen mit virtueller Gesundheitsversorgung befragten wir Patienten und Beschäftigte im Gesundheitswesen zur Telemedizin.

Laden Sie sich diese Infografik herunter, um wichtige Erkenntnisse darüber zu erhalten, wie Gesundheitsdienstleister die virtuelle Gesundheitsversorgung in den folgenden Bereichen wirklich bewerten:

  • Zugänglichkeit gegenüber Effizienz der virtuellen Gesundheitsversorgung
  • Bedeutung der Videoqualität
  • Hoffnungen für die videogestützte Telemedizin

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN

Escalent-Studie im Gesundheitswesen

Forschung und Bewertung

Einblicke in globale Erfahrungen mit virtueller Gesundheitsversorgung

Escalent erstellte in Zusammenarbeit mit Logitech eine umfassende globale Gesundheitsstudie zur Einstellung von Patienten und Anbietern zur videobasierten Telemedizin.

Telemedizin für medizinisches Fachpersonal

ARTIKEL

Sechs wesentliche IT-Faktoren für die Bereitstellung einer idealen virtuellen Gesundheitsversorgung

In diesem Artikel erfahren Sie, wie strategische IT-Entscheidungen ideale Lösungen für Patienten und Anbieter der Telemedizin ermöglichen.

Untersuchungen von Frost and Sullivan zu verbesserter Telemedizin

E-Book

Sicherung eines nachhaltigen Wachstums in der virtuellen Gesundheitsversorgung

Lesen Sie dieses E-Book von Frost & Sullivan, um zu erfahren, wie die höhere Qualität der Telegesundheitstechnologie es ermöglichen wird, die digitale Gesundheitsinfrastruktur mit den Verbraucherwünschen in Einklang zu bringen.

Kontakt aufnehmen