Guy Gecht – Beratendes Mitglied des Vorstands bei Logitech

ZUM HAUPTINHALT
Pangea temporary hotfixes here

⟨   MANAGEMENT    /    GUY GECHT       

GUY GECHT

Ehemaliger Co-Chief Executive Officer, E.Merge Technology Acquisition Corp.


Guy Gecht ist seit September 2019 Mitglied des Board of Directors ohne Entscheidungsbefugnis bei Logitech. Er ist Vorsitzender des Technology and Innovation Committee bei Logitech sowie Mitglied im Audit Committee von Logitech.

Herr Gecht ist der ehemalige Co-CEO von E.Merge Technology Acquisition Corp., einem zum Zwecke des Zusammenschlusses mit einem Software- oder Internettechnologieunternehmen gegründeten „Blindscheck“-Unternehmen, das zum Zwecke des Unternehmenszusammenschlusses gegründet wurde die er von 2020 bis Oktober 2022 innehatte. Bevor Gecht im Juni 2020 gemeinsam mit anderen E.Merge gründete, war er Chief Executive Officer bei Electronics for Imaging, Inc. (EFI), einem auf digitale Drucktechnologie spezialisierten internationalen Unternehmen, und hatte diese Position von 2000 bis 2018 inne. Gecht kam 1995 zu EFI und hatte zugleich die Positionen als President, Vice President und General Manager für Fiery-Produkte sowie als Direktor für Software-Engineering inne. Bevor Gecht zu EFI kam, war er in Management-Positionen bei Interro Systems, Inc., ASP Computer Products, Inc. und Apple Israel tätig. Gecht war darüber hinaus Offizier in der israelischen Armee (IDF, Israeli Defense Forces), hat ein technisches Entwicklungsteam geleitet und war später stellvertretender Manager einer High-Tech-Abteilung der IDF.

Gecht ist Mitglied des Board of Directors bei Check Point Software Technology Ltd.

Gecht hat einen BS-Abschluss der Ben Gurion-Universität (Israel) in Computerwissenschaften und Mathematik.