Neela Montgomery – Beratendes Mitglied des Vorstands bei Logitech

ZUM HAUPTINHALT
Pangea temporary hotfixes here

⟨   MANAGEMENT    /    NEELA MONTGOMERY     

NEELA MONTGOMERY

Vorstandsmitglied, Greycroft


Neela Montgomery ist seit September 2017 beratendes Mitglied des Board of Directors von Logitech und Mitglied im Logitech Compensation Committee.

Montgomery ist Board Partner bei Greycroft, einem Risikokapitalunternehmen. Bevor sie diese Position im Januar 2022 übernahm, war Montgomery President von CVS Pharmacy, des Geschäftsbereichs für Einzelhandel und Apotheken von CVS Health, eines diversifizierten Unternehmens im Bereich Gesundheitsdienstleistungen, wo sie seit November 2020 ebenfalls als Executive Vice President tätig war. Montgomery war von August 2020 bis Dezember 2020 Board Partner bei Greycroft sowie CEO bei Crate & Barrel, einem internationalen Möbel- und Einrichtungsanbieter. Diese Position hatte sie von 2017 bis zum August 2020 inne. Montgomery war von 2012 bis 2014 Mitglied des Executive Board for Multichannel Retail bei der Otto Group GmbH, einem weltweit tätigen Handels- und Dienstleistungskonzern. In dieser Position betreute sie die zum Konzern gehörenden Unternehmen, die in den Zweigen E-Commerce und Stationärhandel tätig sind, und war zudem auch Vorstandsvorsitzende bei Crate & Barrel in Nordamerika sowie SportScheck und Frankonia in Mitteleuropa. Bevor sie ihre Rolle bei der Otto Group übernahm, war Montgomery von 2012 bis 2014 der UK General Merchandise Director im britischen Vorstand von Tesco PLC, einem der weltgrößten Einzelhändler, und beaufsichtigte breitgefächerte Bereiche wie Haushaltsprodukte und Elektronik- & Unterhaltungsprodukte aus einer Multi-Channel-Perspektive. Sie übernahm ihren Posten bei Tesco im Jahr 2002 und hatte unterschiedliche Rollen wie UK E-Commerce Director und Haupteinkäufer bei Tesco Malaysia inne.

Frau Montgomery ist Vorstandsmitglied von Powered Brands und Squarespace, Inc.

Montgomery studierte englische Literatur an der Oxford University und besitzt einen MBA-Abschluss von der INSEAD durch ihre Studiengänge in Frankreich und Singapur. Sie ist darüber hinaus Henry Crown Fellow 2020 am Aspen Institute.