PATRICK AEBISCHER

Ehemals President, École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL)


Patrick Aebischer ist seit September 2016 beratendes Mitglied des Board of Directors von Logitech sowie Mitglied des Nominating Committee und des Technology and Innovation Committee.

Dr. Aebischer war ehemals Präsident an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL), einer der renommiertesten Universitäten der Welt, und hat diese Position von 2000 bis 2016 bekleidet. Er ist zudem Professor für Neurowissenschaften an der EPFL und Leiter des Labors für neurodegenerative Krankheiten am Brain Mind Institute, EPFL. Bevor er diese Funktionen im Jahr 2000 übernahm, war Dr. Aebischer Professor und Leiter der chirurgischen Forschungsabteilung und des Zentrums für Gentherapie im Universitätsklinikum in Lausanne. Darüber hinaus war er an der Brown University Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Artificial Organs, Biomaterials and Cellular Technology“ in der Abteilung für Biologie und Medizin.

Dr. Aebischer ist Gründer von drei Biotech-Unternehmen und Mitglied in den Vorständen von Nestlé S.A. und Lonza Group Ltd. Zudem ist er Vorsitzender des Beirats des Novartis Venture Fund.

Dr. Aebischer verfügt über einen M.D. von der Universität Genf und der Universität Freiburg (Schweiz). Zusätzlich verfügt er über drei Ehrendoktortitel.